Ultramobiles Netbook eignet sich für Business-Einsatz

Acer Aspire One Pro 531
Acer Aspire One Pro 531

Acer hat mit dem Aspire One Pro 531 ein Netbook vorgestellt, das speziell auf die Ansprüche von Geschäftskunden und Vielreisende zugeschnitten sein soll. Mit 10,1 Zoll Displaydiagonale, Abmessungen von 25,9 × 18,7/20,6 × 2,6/3,3 cm und einem Gewicht von 1,12 kg/1,27 kg soll das Netbook höchst portabel sein und eine lange Akkulaufzeit von drei Stunden/siebeneinhalb Stunden (Dreizellen-/Sechszellen-Akku) vorweisen können. Dank seiner großen Tastatur (89 % Standardgröße) soll ein ergonomisches Arbeiten möglich sein.

Verstärkte Scharniere und eine solide Verarbeitung sollen Langlebigkeit garantieren und das Gerät vor Beschädigungen schützen. Mit dem integrierten Multi-Gesture-Touchpad kann der Anwender scrollen, zoomen und blättern. Für die Anbindung an Netzwerke sorgen WLAN (802.11b/g, 11/54 MBit/s) und Ethernet (10/100 MBit/s). Je nach Modell sind außerdem UMTS– und Bluetooth-Module integriert.

Das 10,1-zöllige (25,7 cm) Breitbilddisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung löst 1024 × 600 Bildpunkte (WSVGA) auf und hat eine Helligkeit von 200 Nit. In den Displayrahmen sind ein Mikrofon und Acers Crystal-Eye-Webcam integriert, die auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen eine ansprechende Bildqualität garantieren soll.

Das Acer Aspire One Pro 531 basiert auf dem energiesparenden Intel-Atom-Prozessor N270 mit 1,6 GHz Taktfrequenz und integriert bis zu 2 GByte Arbeitsspeicher. Als Festspeicher kommt entweder eine 160 oder 250 Gigabyte fassende Festplatte oder eine 64 GByte große und absolut stoßunempfindliche SSD zum Einsatz. Speicherkarten können über einen Multicardreader eingelesen werden, der die Formate SD, MMC, RS-MMC, MS, MS PRO und xD unterstützt. Mit einem entsprechenden Adapter können auch die Formate MiniSD, MicroSD, MS Duo und MS PRO Duo genutzt werden.

Das Acer Aspire One Pro 531 soll mit vorinstalliertem Microsoft Windows XP Professional ab sofort für 499 Euro im Fachhandel erhältlich sein und wird mit einem Jahr Garantie ausgliefert. (Quelle: Acer/GST)