Contelligent 10
Web-CMS wird als Open Source veröffentlicht

Die Hamburger C1 Financial Services GmbH hat heute die neue Version 10 ihres Web-Content-Management-Systems (CMS) Contelligent als Open Source unter der LGPL-Lizenz veröffentlicht. Die Version 10 der Software soll ein vollständig neu entwickeltes Versionsverwaltungssystem mitbringen, das automatisch alle Änderungen im System archivieren und bei Bedarf im laufenden Betrieb ganz oder auszugsweise wiederherstellen können soll. Dies soll die redaktionelle Arbeit mit Contelligent-basierten Web-Auftritten vereinfachen und die revisionssichere Archivierung von Webseiteninhalten unterstützen.

Zusätzlich soll Contelligent 10 vollständig auf Java 6 umgestellt worden sein. Contelligent ist somit eine vollständig Java-basierte Lösung zur Erstellung und Pflege einer personalisierten Webseite. Die Software wird seit 2001 ständig weiterentwickelt und soll Anwendern weit reichende Funktionen für Content Management, Personalisierung und Anbindung von Drittsystemen bieten. Dank eines ausgereiften Paketkonzepts sollen Entwickler und Integratoren die Funktionen des Kernsystems beliebig durch Erweiterungspakete ergänzen können.

Contelligent soll auf den meisten gängigen Servlet-Containern laufen. Die offiziell unterstützten Plattformen sind Tomcat, JBoss und Orion. Auf der Contelligent-Webseite stehen fertig kompilierte Versionen für Windows- und Unix-Systeme zur Verfügung. (Quelle: C1 Financial Services GmbH/GST)