Analyse-Software überprüft PDF-Dokumente

Die Dateiformate PDF und PDF/A sind online und im DMS-Bereich nicht mehr wegzudenken und ihre Vorteile beim Austausch von elektronischen Dokumenten sind allgemein anerkannt. PDF-Analyzer ist eine Software, die als Analyse-Tool bei unerwarteten Problemen mit einem PDF-Dokument wertvolle Hilfestellung geben soll.

Anzeige
© just 4 business

Die als Freeware verteilte Windowsanwendung PDF-Analyzer und das daran angelehnte, stark erweiterte und kostenpflichtige PDF-Analyzer Pro sind seit 2003 auf dem Markt und werden – mit den aktuellen PDF-Spezifikationen (PDF ist seit 2008 ISO-Standard) schritthaltend – ständig weiterentwickelt.

Die nun vorgestellte Version 4.0 soll all das zeigen, was man beim Betrachten eines PDF-Dokuments nicht sofort sieht oder bemerkt: Gesetzte Schutzattribute, Metadaten, eingebettete Fonts, Anzeigemodi, Layouteinstellungen, verwendete Farbprofile und viele weitere technische Einstellungen, die sich mit der Pro-Version übrigens auch ändern lassen sollen. (Quelle: Ingo Schmökel – Software-Entwicklung & Vertrieb/GST)