Kryptografie ermöglicht sichere iPhone-Gespräche

SecurStar PhoneCrypt
SecurStar PhoneCrypt

Seit dem 19. Juni 2009 ist die dritte Generation des Apple iPhones auf dem Markt. Nach Angaben des Herstellers kommen mittlerweile mehrere hunderttausend Geräte im geschäftlichen Bereich zum Einsatz. Neben Unternehmen und höheren Bildungseinrichtungen nutzen auch Regierungsorganisationen das iPhone. Ein zuverlässiger Schutz der hierüber geführten Gespräche ist daher unabdingbar. Aus diesem Grund hat SecurStar seine Verschlüsselungslösung PhoneCrypt angepasst und bietet sie ab sofort auch für das iPhone an.

Das iPhone ist eines der meistverkauften Handys und gerät hinsichtlich seiner unzulänglichen Sicherheitsfunktionen immer wieder in die Schlagzeilen. Laut SecurStar ist das Apple-Gerät auf Grund seiner weiten Verbreitung eine beliebte Zielscheibe für Manipulationen und Abhörmaßnahmen, die sich telefonanbieterübergreifend zunehmend häufen. So lässt aktuell beispielsweise der Bundesgerichtshof (BGH) die Verwertung von Erkenntnissen aus einem illegalen Lauschangriff zu. Daher empfehle es sich, Gespräche entsprechend abzusichern.

Die Verschlüsselungslösung PhoneCrypt soll das iPhone sicherer und damit insbesondere auch für den Business-Einsatz praktikabel machen. Durch den Einsatz der Software sollen Unternehmen ihre Gespräche zuverlässig vor unerlaubtem Fremdzugriff schützen können. Bei PhoneCrypt handelt es sich laut SecurStar um eine einfach einzusetzende Sprachverschlüsselungstechnologie für Echtzeitkommunikation auf militärischem Sicherheitsniveau. Die Lösung soll sich an die Anforderungen von Privatpersonen und professionellen Anwendern anpassen lassen und sogar eine bessere Sprachqualität als die herkömmliche Telefonkommunikation via iPhone bieten.

Das Produkt von SecurStar soll die einzige derzeit am Markt verfügbare Verschlüsselungslösung sein, die sämtliche Arten der Sprachkommunikation über Mobiltelefon, Festnetz, VoIP – und ab sofort auch iPhone – umfassend absichern kann.

SecurStar bietet die iPhone-kompatible Version von PhoneCrypt für 500 Euro pro Lizenz an. (Quelle: Securstar GmbH/GST)