Profi-Überwachungssystem sichert Gewerbe und Haushalt

Pearl hat mit dem Profi-Überwachungssystem von VisorTech ein Paket im Angebot, das aus dem digitalen HDD-Videorecorder Surveillance Pro und vier Kameras besteht. Der Surveillance Pro soll alle Profi-funktionen bieten, die man in dieser Preiskategorie sonst vergeblich sucht. Das System ermöglicht zeitgesteuerte Überwachung und verfügt über Bewegungserkennung.

Anzeige
© Heise Business Services

An das System kann eine Alarmanlage angeschlossen werden, die sofort reagiert, wenn beispielsweise eine Tür geöffnet oder eine Lichtschranke unterbrochen wird. Zur Datenspeicherung kann eine bis zu 1 TByte große Festplatte in den Videorekorder eingebaut werden, die dank H.264-Kompression über 1000 Stunden Video fassen soll. Ein integrierte Webserver soll die Steuerung und Live-Ansicht im Netzwerk oder via Internet per Webbrowser und sogar per Smartphone erlauben. Alternativ soll sich das System über das Onscreen-Display per Maus direkt an einem Überwachungsmonitor bedienen lassen.

Eckdaten Digital-Videorekorder:

  • Interner Speicher: Einbau einer 3,5-zölligen SATA2-Festplatte bis 1 TByte (Lieferung ohne Festplatte)
  • Videokompressionsraten: HD1 und D1: 512 bis 1024 kBit/s, CIF: 384 bis 768 kBit/s
  • Videokompression: H.264
  • Audiokompression: ADPCM (32 KBit/s)
  • Anschlussmöglichkeiten: 4 × Video In (BNC), 2 × Video Out (BNC), 4 × Audio In (Cinch), Audio Out (Cinch), LAN (RJ-45), USB 2.0 (Externes Laufwerk für Backups), USB 1.1 (Maus), RS485 für PTZ-Kameras, RS232 für PC, 4 × Alarm In, 1 × Alarm Out, Kamerastromquelle (12 Volt, 1 Ampere)
  • Abmessungen: 29,9 × 24,0 × 5,8 cm
  • Lieferumfang: vier wetterfeste Farbüberwachungskameras, HDD-Recorder Surveillance Pro, optische Maus, Netzteil, deutsche Anleitung

Eckdaten Kameras:

  • hochwertiges, wetterfestes und staubdichtes Aluminiumgehäuse (Schutzklasse IP66)
  • Fernsehformat: PAL/NTSC
  • brillanter, hochauflösender 1/4-zölliger Sony HAD-CCD-Sensor (3,6-mm-Linse), max. Auflösung 500 × 582 Pixel (PAL), 510 × 492 Pixel (NTSC)
  • Verschlusszeit: 1/50 bis 1/100.000 s
  • 12 Infrarot-LEDs für perfekte Nachtsicht, Reichweite bis 15 m
  • Tageslichtsensor für automatischen Tag-/Nachtmodus
  • bei Dunkelheit automatische Umschaltung auf Schwarzweißmodus
  • extralanges Multianschlusskabel (18 m) mit Video-Out- (Cinch) und Netzteilanschluss
  • flexible, voll schwenkbare Halterung mit zwei Kugelgelenken und Arretierung für optimale Ausrichtung
  • Abmessungen: 4,0 × 4,0 × 11,5 cm
  • Lieferumfang: Netzteil, ultraflexible Halterung, Montagematerial, deutsche Anleitung

Das VisorTech-Videoüberwachungssystem soll ab sofort für 299 Euro statt der vom Hersteller empfohlenen 469,50 Euro bei Pearl erhältlich sein. (Quelle: Pearl Agency GmbH/GST)