Studium in China, eine interessante Investition

Studium in China (zum Film)
Studium in China (zum Film)

Ein Studium ist die vielleicht wichtigste Investition im Leben. Besonders Auslandssemester versprechen im Sinn einer Anlage hohe Renditen in späteren Jahren. Zu den interessantesten Ländern für Auslandsstudien zählt seit wenigen Jahren China. Es wird in den kommenden Jahrzehnten zum vielleicht wichtigsten Markt und Handelspartner Europas werden. Ein Studium in China wird sich deshalb mit hoher Sicherheit auszahlen. Aber taugt das Studium an Chinas Universitäten auch etwas?

Einige deutsche Universitäten kooperieren bereits mit chinesischen Eliteuniversitäten in mehreren Teilen des Landes und bieten gemeinsame Studiengänge für einen Masterabschluss an. Staatliche Förderungen auf beiden Seiten erleichtern die Verwirklichung eines solchen Studienaufenthalts.

Wer sich dafür interessiert, der kann sich nun mit einem informativen Film des Bundeswirtschaftsministeriums über die Erfahrungen deutscher Studenten, Diplomanden und Doktortanten, die diesen Schritt gewagt haben, informieren. Der Film steht als kostenloser Download im Internet zur Verfügung (höhere Auflösung, nur Windows-Mediaplayer-Format hier). Weitere Infos bietet das Bundeswirtschaftsministerium auf seinem Internetportal zum deutsch-chinesischen Jahr der Bildung und Wissenschaft.

(ml)