Kostenloser DMS-Workshop schult Unternehmer

Das Berliner IT-Systemhaus Daphi lädt am Donnerstag, den 15. Oktober 2009, zu einem kostenlosen, aber in der Teilnehmerzahl begrenzten Workshop in das IBM Partnership Solution Center in Berlin (Alt-Moabit 101a, 10559 Berlin) ein. Hier wollen Experten der IBM und der D.velop AG mittelständischen Unternehmen aus Berlin und Brandenburg zeigen, wie sich mit modernem Dokumentenmanagement Kosten senken und Betriebsabläufe effizienter gestalten lassen. Die Veranstaltung dauert von 09:30 bis 14:00 Uhr.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Während des Lebenszyklus eines Dokuments durchläuft es verschiedene Phasen: Es wird empfangen, freigegeben, verändert und am Ende archiviert. Mit wachsender Größe eines Unternehmens wird der effiziente Umgang mit Dokumenten immer komplexer und aufwändiger. Dazu kommt, dass Dokumente in Papierform, als Fax, E-Mail, Word-Datei, Bild, Messreihe, Akte, PDF-Datei und vieles mehr auftreten können.

An diesem Punkt greifen Dokumentenmangementsysteme., die Dokumente einer ganzheitlichen Sicht unterwerfen. Dokumente in Papierform werden digitalisiert, verschiedenen Stati oder Bearbeitern zugeordnet, verändert, versioniert und revisionssicher archiviert. Die Daten können dann mit anderen Systemen wie der Buchhaltung ausgetauscht werden.

Mit welcher Soft- und Hardware sich ein solches DMS führen lässt, welche rechtlichen Rahmenbedingungen es zu beachten gibt, und wie das alles praktisch funktioniert, erklären Experten auf dem Workshop. Durch die Veranstaltung führt Daphi-Geschäftsführer Philipp Krey.

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt via Mail oder Fax-Formular. Die Agenda des Events steht als PDF zur Verfügung. (Quelle: Daphi GmbH/GST)