Dell Optiplex 780 USFF und 380
Business-PCs mit kompakten Abmessungen

Dell Optiplex 780 USFF
Dell Optiplex 780 USFF

Dell erweitert seine Optiplex-Portfolio um zwei neue Modelle. Der Optiplex 780 USFF und die Optiplex-380-Reihe werden vom Hersteller als robuste und energieeffiziente Business-PCs für flexibles, sicheres und anwenderfreundliches Desktop-Computing beschrieben.

Der Dell Optiplex 780 USFF (Ultra Small Form Factor) gehört zu den weltweit kleinsten Business-PCs mit integriertem Netzteil und ist mit aktuellen Intel-Core-2-Duo-Prozessoren und minimal zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet. Als Festspeicher können klassische Festplatten (HDDs) ab 160 Gigabyte oder SSDs ab 64 Gigabyte eingesetzt werden.

Der Optiplex 780 USFF kann mit den Microsoft-Betriebssystemen Windows 7 und Windows Vista bezogen werden. Durch Intels vPro-Technologie stehen umfassende Systemverwaltungsfunktionen zur Verfügung. Optional kann der Desktop-PC mit Festplattenverschlüsselung und integriertem Trusted Platform Module (TPM) geordert werden.

Dell-Optiplex-380-Familie
Dell-Optiplex-380-Familie

Der Dell Optiplex 380 ist in drei Gehäusevarianten – Desktop, Mini-Tower sowie Small-Form-Factor – verfügbar. Der Rechner soll Anwender adressieren, die eine kostengünstige PC-Lösung suchen und grundlegende Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen benötigen. Die Rechner sind mit Intel-Prozessoren (Pentium Dual Core oder Core 2 Duo), Festplatten ab 160 Gigabyte und einem Arbeitsspeicher ab zwei Gigabyte bestückt. Als Betriebssysteme sind Microsoft Windows 7 oder Vista vorinstalliert.

Das Gehäuse der neuen Systeme soll sich ohne Werkzeug öffnen lassen, um routinemäßige Serviceaufgaben zu erleichtern. So genannte Direct-Detect-LEDs an der Vorderseite sollen zudem eine schnelle Diagnose von Hardware-Problemen ermöglichen. Beide Rechner erfüllen die Energieeffizienzanforderungen nach Energy Star 5.0 und EPEAT Gold.

Der Optiplex 780 USFF ist ab 569 Euro (zzgl. MwSt.) verfügbar. Der Optiplex 380 ist in der Desktop-Version ab 399 Euro, als Mini-Tower ab 329 Euro und in der Small-Form-Factor-Variante ab 419 Euro (jeweils zzgl. MwSt.) erhältlich. (Quelle: Dell GmbH/GST)