Global Graphics Gdoc Creator 2.1
Kostenloser PDF-Erzeuger für Unternehmen

Actino Software gibt die Verfügbarkeit der neuen Version 2.1 des Gdoc Creator von Global Graphics bekannt. Die Lösung zur Erstellung von PDF-Dokumenten ist für Unternehmen und Institutionen konzipiert und soll ab sofort frei verfügbar sein. Der Gdoc Creator 2.1 kann ohne Werbung oder andere Einschränkungen in beliebiger Stückzahl eingesetzt werden. Die Lösung soll dank einfacher, flexibler Bedienung, fokussiertem Funktionsumfang und hoher Ausgabequalität die Produktivität im Unternehmen steigern.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Eckdaten Global Graphics Gdoc Creator 2.1:

  • wahlweise Erstellung von PDF-, PDF/A- (langfristige Archivierung) oder XPS-Dokumenten
  • interaktive PDF mit einem Klick aus Microsoft Word, Excel und Powerpoint
  • direkte Umwandlung einer oder mehrerer Dateien per Drag & Drop
  • Konvertierung von PDFs ins .doc-Format zur Wiederverwendung der Inhalte in Microsoft Word
  • gleichzeitige Anzeige mehrerer Dateien wie auf einem Leuchttisch in ‚Document View‘
  • ‚Flick View‘-Ansicht zum schnellen Durchblättern der Seiten

Gdoc Creator ist Teil der neuen „Freemium-Strategie“ von Global Graphics zur Markteinführung von Gdoc Fusion, mit der Dokumente kombiniert, bearbeitet, kommentiert und einfach zusammengestellt werden können.

„Gdoc Creator ist die erste PDF-Software mit einem umfassenden Funktionsumfang für Unternehmensanwender, die gratis auf dem Markt erhältlich ist“, so Gary Fry, CEO, Global Graphics. „Aus diesem Grund und da aktuell viele Unternehmen mit Budgetkürzungen kämpfen, sind die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten des Gdoc Creators auch für große Unternehmen sehr attraktiv. Unsere neue Software macht kostenlose PDF-Softwaretools mit reduziertem Funktionsumfang überflüssig und setzt kommerzielle PDF-Software unter Druck.“ (Quelle: Actino Software GmbH/GST)