Konjunkturbarometer Dezember 2009
Aufwärtsentwicklung bleibt intakt, Dynamik sinkt

DIW-Kon­junk­tur­pro­gno­se
DIW-Pro­gno­se

Das DIW-Konjunkturbarometer des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin signalisiert für das laufende vierte Quartal weiterhin einen deutlichen Aufwärtstrend der Wirtschaftsentwicklung in der Bundesrepublik. Allerdings fällt die erwartete Wachstumsrate des saison- und kalenderbereinigten Bruttoinlandsproduktes mit 0,6 Prozent um zwei Zehntel schwächer aus als noch im November geschätzt wurde.Grund für diese schwache Entwicklung ist die geringe Wachstumsdynamik in den Industriesektoren, die mit 1,6 % weniger kräftig ausfällt als noch im November veranschlagt wurde. Eine ausführliche Prognose der konjunkturellen Entwicklung der nächsten zwei Jahre kündigte das DIW für den 7. Januar an.

(DIW/ml)