Verbatim Secure Save DVD
DVD-R verschlüsselt vertrauliche Daten per AES-256

08 Verbatim Secure Safe DVD

Mit der Secure Save DVD von Verbatim sollen private und berufliche Anwender vertrauliche Daten sorgenfrei speichern können, da eine 256 Bit starke AES-Softwareverschlüsselung den Datenträger vor dem Zugriff Unbefugter schützt. Die Secure Save DVD soll zudem Multi-Session-Recording unterstützen, das die Speicherung von maximal 4,5 GByte an Daten in mehreren Sitzungen ermöglicht.

Anzeige

Ohne vorherige Installation einer zusätzlichen Software können so beispielsweise Bank- und Steuerdaten oder wichtige Konstruktionszeichnungen des Ingenieursbüros, Anwaltsdaten oder sensible Adressdaten auf der DVD-R gespeichert werden. Als besonders sinnvolles Beispiel für den Einsatz der verschlüsselten DVD nennt Verbatim den Potsversand vertraulicher Daten.

Täglich werden etwa 65 Millionen Postsendungen in Deutschland zugestellt. Bei dieser Masse ist es unvermeidbar, dass vereinzelt Briefe oder Pakete auf dem Weg verloren gehen oder an einen falschen Empfänger geraten. Torsten Leye, Marketing Manager Optical bei Verbatim EUMEA: „Unsere SecureSave DVD ist bestens geeignet, damit Anwender ohne Sorge auch vertrauliche Daten an Freunde oder Geschäftspartner senden können.“

Das 5-er Pack der Verbatim Secure Cave DVD soll ab sofort für 29 Euro im Handel erhältlich sein. (Quelle: Verbatim/GST)