Abbyy Finereader Engine 8.0 CLI for Linux
CLI-Applikation für OCR-Nutzung unter Linux

Abbyy Europe hat mit Abbyy Finereader Engine 8.0 CLI for Linux eine Command-Line-Interface-Applikation (CLI) vorgestellt, das die Automatisierung von Texterkennungs- (OCR) und Dokumentenumwandlungsprozessen (PDF-Konvertierung) in Linux-basierten Systemen ermöglichen soll. Mit dem Utility sollen Anwender Scans, PDFs und Bilddateien präzise in editierbare und durchsuchbare Formate umwandeln und so papierbasierte Informationen automatisiert digitalisieren und nahtlos in Geschäftsprozesse einbinden können.

„Abbyy bietet in seinem Produktportfolio eine Vielzahl von Applikationen für Dokumentenkonvertierung sowie Entwicklungstools für unterschiedlichste Szenarien und Umgebungen“, so Johannes Stoepetie, GF, Abbyy Europe. „Mit Finereader Engine CLI for Linux kann automatisierte OCR durch das Hinzufügen einer einzigen zusätzlichen Befehlszeile im Skript aufgesetzt werden.“

Da die Steuerung vollständig per Befehlszeile (Command Line) erfolgt, sollen Entwickler die OCR sowohl auf dem Desktop als auch im Backend in Unternehmenslösungen einfach integrieren können. Die Ausgabe kann in einer Vielzahl von Formaten (z.B. als RTF, HTML oder PDF) erfolgen. Dabei soll nicht nur das reine Auslesen von Text möglich sein, sondern auch die vollständige Rekonstruktion der Dokumente mit ihrem ursprünglichen Layout.

Wichtige Funktionen:

  • Vorverarbeitung von Bildern: Beseitigung von Bildrauschen, Farbinvertierung, Trennung von Doppelseiten.
  • Dokumentenanalyse: Ermittlung der Seitenausrichtung, Lokalisierung von Barcodes, Grafiken und Tabellen, Analyse von Tabellenelementen.
  • Multifont Support: Erkennung von Texten, die mit Matrixdruckern oder Schreibmaschine erstellt wurden, sowie von OCR-A, OCR-B und MICR.
  • Erkennung von Barcodes: Erkennt 17 häufig genutzte 1D-Barcodes sowie den 2D-Barcode PDF 417 (mit optionalem Add-on) in jeder Position auf dem Dokument.
  • Vielzahl an OCR-Sprachen: Erkennt Texte in 190 Sprachen sowie mehrsprachige Dokumente.

Abbyys OCR-Technologien stehen als Software-Development-Kits (SDKs) für unterschiedlichste Plattformen zur Verfügung, darunter BSD, Linux, Mac OS X, Android, iPhone, Symbian, Windows und Windows Mobile. So sollen Entwickler ihre Lösungen unabhängig von aktuellen oder zukünftigen Arbeitsplattformen um Technologien für OCR, PDF-Umwandlung und Dokumentenkonvertierung erweitern können.

Abbyy Finereader Engine 8.0 CLI for Linux soll ab sofort erhältlich sein. Detaillierte Informationen zu Produktfunktionen, Verfügbarkeit, Lizenzierung sowie eine kostenlose Trial Version finden sich online. (Quelle: Abbyy Europe GmbH/GST)