ICS ETX-945GSE
ETX-Modul mit integriertem Intel-Atom-N270-Prozessor

ICS ETX-945GSE
ICS ETX-945GSE

Industrial Computer Source (ICS) hat mit dem ETX-945GSE ein ETX-Modul mit integriertem Prozessor (Intel Atom N270) vorgestellt, das ideal für Anwendungen in der Gaming– sowie Mess-und Automatisierungsindustrie geeignet sein soll. Das kompakte Board setzt auf Intels 945GSE+ ICH7M als Chipsatz und kann SODIMM-Speichermodule der Spezifikation DDRII 400/533 mit bis zu 2 GByte nutzen.

Das ETX-Modul unterstützt vier 32-Bit-PCI-, 8-Bit-/16-Bit-ISA-, SM-Bus- und I2C-Bus-Schnittstellen. Es bietet zudem vier USB-2.0-, zwei COM-, eine PATA- und zwei SATA-II-Schnittstellen. LCD-Unterstützung soll in Form von 24-Bit-LVDS bis zu einer Auflösung von 1600 × 1200 Pixeln gegeben sein. Das ETX-Modul soll zudem einen SDVO-Anschluss auf der Trägerplatte unterstützen.

Dank dieser Erweiterungsoptionen sollen Systemintegratoren ihre Embedded-Systeme ohne zusätzliche Geräte und Kosten unkompliziert erweitern können. (Quelle: Industrial Computer Source (Deutschland) GmbH/GST)