Buffalo Ministation HD-PXT1TU2
Portable 1-TByte-HDD mit AES-Verschlüsselung

Buffalo Ministation HD-PX
Buffalo Ministation HD-PX

Buffalo Technology hat mit der Ministation HD-PX eine externe 2,5-Zoll-Festplatte mit einem satten Terabyte Speicherplatz und 256 Bit starker AES-Hardware-Verschlüsselung vorgestellt. Die portable Festplatte in Klavierlack-Schwarz soll zudem über ein robustes, stoßfestes Gehäuse und eine schockresistente Lagerung für höchste Datensicherheit verfügen.

Die HDD wird mit der Software-Sammlung ‚Buffalo Tools‘ für schnellere Datenübertragung und einfaches Backup ausgeliefert. Die Buffalo Tools enthalten die beiden Transferbeschleuniger ‚Turbo PC‘ und ‚Turbo Copy‘ für halbierte Kopier- und Backup-Zeiten sowie die ‚Buffalo Backup Software‘ für die einfache Einrichtung von Backup-Routinen.

Auf Wunsch speichert die Ministation dank ‚Secure Lock Manager Easy‘ Passwörter automatisch, so dass sie nicht bei jedem Start der Festplatte neu eingegeben werden müssen. Dank des im Gehäuse integrierten USB-Flachkabels muss man unterwegs nicht an ein zusätzliches Kabel denken. Die Ministation HD-PX soll mobile Anwender mit hohen Sicherheitsansprüchen adressieren.

Features Buffalo Ministation HD-PX im Überblick:

  • robustes Gehäuse für optimalen Schutz
  • praktisches Kabel-Management-System
  • effektive Hardware-Verschlüsselung für Windows PCs (AES-256-Bit-Standard)
  • integrierte Buffalo Tools
  • Secure Lock Manager Easy speichert Passwörter
  • Picasa-Software von Google ermöglicht schnelle Organisation und Bearbeitung von digitalen Bildern und Filmen
  • treiberlose Installation
  • Stromversorgung über USB-Anschluss
  • erhältlich in 320 GByte, 500 GByte und 1 TB

Die Buffalo Ministation HD-PX soll ab Ende Mai für 134,99 Euro im Fachhandel und bei E-Tailern erhältlich sein. Aktuell ist sie bereits mit Kapazitäten von 320 und 500 GByte in den Farbvarianten Schwarz, Weiß und Rot zu Preisen ab 84,99 Euro erhältlich sein. (Quelle: Buffalo Technology/GST)