Filemaker Bento für iPad
Datenbank-App nutzt großen iPad-Bildschirm

Filemaker bietet mit Bento für iPad eine praktische App für die mobile Datenverwaltung an. Mit der Verfügbarkeit von Apples iPads in Deutschland und der Schweiz können Bento-Nutzer die Datenbank auch hierzulande nahtlos auf der neuen Plattform nutzen. Bento für iPad basiert auf Bento für iPhone und nutzt den großen iPad-Bildschirm voll aus.

Anzeige

Mit der App sollen Anwender Kontakte verwalten, Projekte verfolgen oder Veranstaltungen planen können. Sie kann alleinstehend genutzt oder mit der deutschen Version Bento 3 für Mac auf dem Desktop synchronisiert werden. Danach sollen sich deutsche Vorlagen problemlos auf dem iPad speichern lassen.

Bento für iPad unterstützt die Navigation per Berührung, arbeitet sowohl im Hoch- als auch im Querformat und wechselt die Ansicht automatisch, sobald der Nutzer das iPad dreht. Per Berührung des Displays können Informationen ausgewählt sowie Daten, Felder oder Checkboxen editiert werden. Per Quick-Tab lassen sich Videos und Fotos betrachten oder E-Mails versenden. Bento-Nutzer können Links in Safari öffnen, ohne hierfür Bento für iPad zu verlassen.

Bento für iPad soll zudem neue Notebook-, Clipboard und Glas-Designs bieten, die sich in jeder Bento-Bibliothek einbinden lassen und der Datenbank ein ansprechendes Aussehen verleihen.

„Seit geraumer Zeit ist Bento eine der führenden Produktivitäts-Apps für Mac und iPhone. Wir freuen uns, nun auch den iPad-Nutzern zusätzliche Möglichkeiten anbieten zu können, um auch mit diesem Gerät zu einem günstigen Preis produktiver arbeiten zu können“, so Hermann Anzenberger, GF, Filemaker GmbH.

Bento für iPad beinhaltet 25 vorgefertigte, adaptierbare Vorlagen (z.B. Veranstaltungsorganisation, Zeiterfassung, Rezepte, Kursübersichten oder Gewichtskontrolle). Die Templates stehen unter Bento Template Exchange zum kostenlosen Download bereit und lassen sich beliebig verändern. Nutzer können ihre eigenen Bibliotheken ganz nach persönlichen Bedürfnissen anlegen.

Damit sich Informationen problemlos zusammenführen lassen, unterstützt das neue Bento für iPad 15 Feldtypen, darunter Text, Zahl, Auswahlfeld, Kontrollkästchen, Medien, Zeit, Datum, Zeitdauer, Währung, Bewertung, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, URL und Instant Messaging.

Bento for iPad ist ab sofort auf Englisch im Apple App Store für 3,99 Euro verfügbar. (Quelle: Filemaker GmbH/GST)