Seagate Momentus XT
Weltweit schnellste Festplatte für Note- und Netbooks

Seagate Momentus XT
Seagate Momentus XT

Seagate hat mit der Solid-State-Hybridfestplatte Momentus XT die nach eigener Aussage weltweit schnellste Festplatte für Notebooks vorgestellt. Die 2,5-Zoll-Festplatte soll SSD-ähnliche Geschwindigkeit mit der riesigen Kapazität und den günstigen Preisen herkömmlicher HDDs kombinieren.

Die Momentus XT unterstützt Seagates lernfähige Adaptive-Memory-Technologie, die die Performance des Laufwerks optimieren soll, indem sie häufig benutzte Daten in den Flash-Speicher legt und somit einen schnellen Zugriff ermöglicht.

Im Vergleich zu traditionellen Laufwerken mit 5.400 U/min – der gängigen Spindelgeschwindigkeit von Notebook-Festplatten – soll das Solid-State-Hybridlaufwerk dank Adaptive Memory Bootvorgänge um bis zu 100 Prozent beschleunigen und damit neue Maßstäbe bei der tatsächlichen Systemleistung setzen.

Hochleistungs-SSDs für mobiles Computing sind bis zu zehn Mal teurer als Festplatten mit identischer Kapazität. Eine SSD mit rund 250 GByte kostet beispielsweise mehr als manche Laptops. Die Momentus XT soll die Vorteile beider Technologien – SSD und HDD – vereinen: Dank einer Spindelgeschwindigkeit von 7.200 U/min, 4 GByte Solid-State-Speicher und Seagate’s Adaptive-Memory-Technologie soll sie eine beispiellose Performance erzielen.

„Unserer Ansicht nach verändert die Momentus XT die Regeln: Sie läutet eine neue Generation von Festplatten ein, die die Vorteile von SSDs und HDDs kombinieren. Somit müssen Laptop-Besitzer nicht mehr zwischen Geschwindigkeit, Kosten und Kapazität abwägen“, so Dave Mosley, Seagate Executive VP of Sales, Marketing und Product Line Management. „Das Feedback, das wir bisher von Kunden, Branchenexperten und frühen Tests bekommen haben, ist überwältigend.“

Als Upgrade soll sich die Momentus XT genauso einfach wie traditionelle 9,5-mm-Notebook-Festplatten nutzen lassen. Im Gegensatz zu älteren Hybridlaufwerken soll sie zudem unabhängig von Betriebssystem und Motherboard-Chipsatz arbeiten. Branchenexperten haben die Momentus XT bereits getestet.

Zusätzlich zur Momentus XT bringt Seagate ein Laufwerk mit 750 GByte – der weltweit höchsten Kapazität bei Notebook-Festplatten – mit 7.200 U/min auf den Markt. Das Momentus-Laufwerk mit 750 GByte ist eine traditionelle Festplatte für High-Performance Computing und externe Backup-Gehäuse. Die Momentus mit 750 GByte verfügt über eine 3-GBit/s-SATA-Schnittstelle mit Native Command Queuing (NCQ) und einen 16 MByte großen Cache. Sie soll sehr leise arbeiten und einen niedrigen Stromverbrauch haben. (Quelle: Filemaker GmbH/GST)