Array Desktop Direct iPad App
iPad-Applikation für den Fernzugriff auf Windows

Das belgische Unternehmen Array Networks hat mit der Desktop Direct iPad App eine Applikation entwickelt, mit der Anwender via iPad auf alle Windows-basierenden Anwendungen ihrer Desktop-Computer zugreifen können sollen: Mit dem Business-Tool soll ein sicherer Zugriff auf Geschäftsanwendungen mit simultaner Multi-Desktop-Anzeige möglich sein. Die Anwendung soll sich insbesondere für Unternehmen empfehlen, da die Mitarbeiter so keine Sicherheitslücken im Geschäftsumfeld hinterlassen sollen.

Die speziell für das iPad entwickelte Dektop Direct App soll dank des großen iPad-Bildschirms eine vollständige Sicht auf den remote angeschlossenen Desktop bieten. Die Nutzer sollen dadurch auch auf Windows-Anwendungen zugreifen können, die nicht auf dem iPad verfügbar sind.

Bei der Entwicklung der Lösung sollen uneingeschränkte Verfügbarkeit und Sicherheit Priorität genossen haben. So sollen iPad-User von jedem beliebigen Standort aus nach nur wenigen Mausklicks auf einer vertrauten Benutzeroberfläche arbeiten können. Dabei überträgt die Applikation nach Art eines KVM-Switches lediglich Informationen zu Videos, Tastatur und Maus auf das iPad – die Anwendungen und Daten bleiben auf dem Desktop-Computer. So treten keine Windows-Kompatibilitätsprobleme auf und die Anwender gehen kein Sicherheitsrisiko durch Gefährdung sensibler Daten ein.

Die iPad-Applikation soll außerdem den simultanen Zugriff auf mehrere Desktops ermöglichen. Dies soll insbesondere die Produktivität bei Nutzern steigern, die mehr als einen PC verwalten. Zusätzlich soll die App auch auf ausgeschaltete Computer zugreifen können. So können trotz 24/7-Zugangsmöglichkeit Energiekosten eingespart werden.

Michael Zhao, Präsident und CEO, Array Networks: „Das iPad stellt eine leichte, elegante Computerplattform für den Verbraucher dar. Mit der Desktop-Direct-iPad-Applikation sowie der integrierten Multi-Desktop-Funktion ermöglichen es Unternehmen ihren Mitarbeitern, ihre Arbeit kosteneffizient und sicher auch außerhalb des Büros zu erledigen.“

Die Applikation soll ab sofort im Apple iTunes Store verfügbar sein. Array-Lösungen sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz grundsätzlich über die Mehrwert-Distributoren Intellicomp und Sysob erhältlich. (Quelle: Array Networks Inc./GST)