Energiemanagement
Deutsche Energie-Agentur hilft Unternehmen sparen

Kostenpflichtige Broschüre
Kostenpflichtige Broschüre

In Fragen des Energiemanagements handeln viele Unternehmen noch immer irrational: So optimieren nur rund 20 % der deutschen Unternehmen der Industrie und des produzierenden Gewerbes gezielt ihre Energiebilanz, obwohl die meisten Betriebe mit langfristig steigenden Energiepreisen rechnen. Dabei könnten die Unternehmen ihren Energieverbrauch, ihre Kosten und ihre CO2-Emissionen mit Hilfe eines guten Energiemanagements deutlich senken. Deshalb will die Deutsche Energie-Agentur (dena) Unternehmen mit einem Handbuch und einem Online-Angebot bei der Einführung eines betrieblichen Energiemanagements unterstützen.

„Energiemanagement hat das Ziel, den Energieeinsatz in einem Unternehmen – vom Energieeinkauf bis hin zum Verbrauch – systematisch und dauerhaft zu senken. Es ist daher gerade für Unternehmen aus energieintensiven Branchen ein wirkungsvolles Instrument, um Kosten zu senken und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen,“ charakterisiert Annegret-Cl. Agricola, Bereichsleiterin bei der dena das Anliegen der Agentur.

Das Handbuch für betriebliches Energiemanagement der Initiative EnergieEffizienz beschreibt alle wichtigen Akteure, die für ein wirksames Energiemanagement von Bedeutung sind, angefangen von der Unternehmensleitung über unterschiedliche Betriebsebenen – wie Controlling und Produktion – bis hin zum Energiemanager. Mit dem Online-Angebot können interessierte Betriebe einem Projektteam eines typischen Fertigungsbetriebs bei der Einführung eines Energiemanagements über die Schulter sehen. Die zentralen Schritte werden anschaulich dargestellt sowie durch weiterführende Informationen und Praxisbeispiele ergänzt. Das Vorgehen orientiert sich dabei an vier Arbeitsschritten, die problemlos in bestehende Qualitätsmanagementsysteme wie ISO 9001 eingebettet werden können: Vorbereitung, Analyse, Planung und Umsetzung sowie die laufende Verbesserung.

Das Handbuch kann zum Preis von 25 Euro hier bezogen werden. Eine kostenlose PDF-Version wird von der dena bedauerlicherweise nicht angeboten.

(dena / ml)