Lehmann CoolRack & CoolRack Silent
Direkte Split-Klimalösung für Serverschränke

Lehmann CoolRack
Lehmann CoolRack

Lehmann hat ein neues 19-Zoll-Rack mit integrierter Split-Kühltechnik vorgestellt, das in den Modellvarianten CoolRack und CoolRack Silent verfügbar ist und Unternehmen mit nicht klimatisierten Serverräumen adressiert. Da das Rack besonders leise arbeiten soll und in der schallgedämmten Silent-Version den Serverlärm reduziert, soll es sich auch zur Aufstellung in Bürozimmern und anderen Räumlichkeiten eignen, in denen gearbeitet wird.

Die Split-Lösung soll eine optimale Kühlung der Server und anderer Hardware gewährleisten, ohne dass Abwärme in den Raum abgegeben wird. Das Arbeitsgeräusch soll dank der extrem leisen, innen liegenden Seitenkühleinheit sehr niedrig sein und einen Schallpegel von nur 34 bzw. 38 dB(A) aufweisen. Diese Werte liegen laut Lehmann unterhalb des üblichen Geräuschpegels in Büroräumen.

Bei der Silent-Ausführung ist das Rack laut Lehmann mit hochwertigem, schalldämmendem und flammhemmendem Akustikschaum ausgekleidet. Das CoolRack Silent eigne sich besonders für die Aufstellung in Büroumgebung, Konferenzräumen und ähnlichen Räumlichkeiten, da es den Lärmpegel von Servern, Switches und anderer Hardware signifikant reduziert.

Die Aufstellung und Installation soll sehr einfach sein und vom Klimafachmann ausgeführt werden. Das Außengerät lässt sich an eine Fassadenwand, auf ein Flachdach oder auf den Boden aufstellen. Das CoolRack gibt es in zwei Leistungsstärken mit 5,8 kW oder 7,1 kW Kühlleistung. (Quelle: Eduard Lehmann GmbH & Co. KG/GST)