Ricoh Business Driver Programm
Neue Serve-Plattform für Web-to-Print-Leistungen

Ricoh BDP
Ricoh BDP

Ricoh Deutschland bietet seinen Kunden aus dem Bereich Produktionsdruck mit dem Business Driver Programm (BDP) ab heute ein Dienstleistungspaket an, mit dem sie über ein Online-Portal unter anderem Web-to-Print-Dienstleistungen, Schulungsangebote, Beratungsleistungen, Studien und Whitepapers sowie die „Ricoh Professional Services“ nutzen können. Mit BDP sollen Ricoh-Kunden künftig noch besser Geschäftsmodelle optimieren, Neugeschäft generieren und Entwicklungspotenzial identifizieren können.

„Ziel ist es, Kunden beim Ausbau des Digitaldrucks mit praktischen Maßnahmen zu helfen. Wir sind davon überzeugt, dass sich dieses Business Tool aufgrund seines vielseitigen Konzepts als ungemein nützlich erweisen wird“,

so Graham Moore, Director Business Development Production Printing Business Group, Ricoh Europe. Wer sich am BDP beteiligt, soll Zugang zu einer breiten Palette von Dienstleistungen und Informationen erhalten, die auf die konkreten Anforderungen des Anwenders zugeschnitten sind. Zusätzlich sind die bereitgestellten Informationen auf verschiedene Zielgruppen, beispielweise Geschäftsführer, Operatoren, Sales- und Marketing-Mitarbeiter, abgestimmt.

Ricoh-Kunden können sich unter online für das Business Driver Programm registrieren. (Quelle: Ricoh Deutschland GmbH/GST)