Zukunftsvisionen
Siemens-Forscher stellen Nachhaltigkeit ins Zentrum

Download
Download

Wie sehr sich das gesellschaftliche Bewusstsein einer er­stre­bens­wer­ten Zukunft auch außerhalb der klassischen Umweltschutz- und Grünen-Szene bereits gewandelt hat, lässt sich derzeit an vielen Firmenpublikationen ablesen. Die aktuelle Ausgabe der Pictures of the Future – laut Untertitel, die „Zeitschrift für Forschung und In­no­va­tion“ des Siemens-Konzerns – dokumentiert den Gesinnungswandel jedoch besonders überzeugend. Umweltbewusste Leser ohne Hang zur realitätsfernen Naturromantik Rousseau’schen Stils dürften sich besonders freuen, denn die Siemens-Forscher betrachten Technik und Wissenschaft nicht als Verursacher sondern als wesentlichen Teil der Lösung der Probleme.

Und anders als in den zahlreichen Publikationen aus dem politischen Umfeld der Umwelt­szene kommen hier in erster Linie Autoren zu Wort, für die Lösungen mehr zählen als Losungen, deren tägliche Arbeit das Machbare zu machen ist – und das macht ihre Visionen von einer zukünftigen Gesellschaft der Erneuerbaren Energien, Nachhaltigkeit und Elektromobilität besonders interessant.

Wer also wissen möchte, was in den Forschungslabors an realen Lösungen am Werden ist, sollte sich die Siemens-Zeitschrift holen. Sie ist übrigens trotz des englischen Titels deutschsprachig und steht als kostenloser Download online zur Verfügung.

(Siemens / ml)