LG P970 Optimus Black
Android-2.2-Smartphone mit starkem Nova-Display

LG P970 Optimus Black
LG P970 Optimus Black

LG hat auf der Consumer Electronics Show (CES) das neue Android-Smartphone LG P970 Optimus Black vorgestellt. Das 9,2 mm dicke und 109 g schwere Smartphone soll eines der dünnsten Smartphones auf den Markt sein und mit seinem vier Zoll großen Nova-Display selbst bei direkter Sonneneinstrahlung die hellste, klarste und deutlichste Anzeige aller Mobiltelefon bieten.

Mit einer Leuchtdichte von 700 cd/m² schlägt das Nova-Display die aktuell besten Smartphone-Displays, die auf bis zu 480 cd/m², kommen, um Längen. Dank hoher Helligkeit und reinen Weißtönen, die eine kontrastreiche Schwarz-Weiß-Darstellung ermöglichen, soll das Smartphone mehr Komfort beim Surfen im Internet, Lesen von E-Mails und Verfassen von Dokumenten bieten.

Das Nova-Display soll zusätzlich für eine deutliche Reduzierung des Energieverbrauchs sorgen: Im Vergleich zu einer herkömmlichen LCD-Anzeige soll es 50 Prozent weniger Strom benötigen. Selbst AMOLEDs sollen doppelt so viel Energie wie ein Nova-Display für die Darstellung eines hauptsächlich weißen Bildschirms – also dem Farbschema, das am häufigsten beim Browsen im Web genutzt wird – benötigen. In Verbindung mit dem 1.500 mAh starken Akkus soll das dem LG P970 Optimus Black lange Akkulaufzeiten sichern.

Als weltweit erstes Gerät soll das LG P970 Optimus Black zudem Wi-Fi Direct für die schnelle Übertragung von Daten zu anderen Geräten unterstützen. Das User Interface (UI) 2.0 soll Anwendern den direkten Zugriff auf Nachrichten, E-Mails und verpasste Anrufe auch dann per Berührung ermöglichen, wenn das Display gesperrt ist. Die Gestensteuerung soll intuitive Kommandos wie Hochheben, Schütteln und Antippen unterstützen, um Anrufe entgegenzunehmen, in den Kameramodus zu schalten oder Musik zu genießen. Ein nettes Novum ist die Ausstattung mit einer zwei Megapixeln auflösenden Frontkamera für Videotelefonate.

Das LG P970 Optimus Black wird mit Android 2.2 (Froyo) ausgeliefert, soll aber für ein künftiges Upgrade auf Android 2.3 (Gingerbread) vorbereitet sein. Nach diesem Upgrade sollen Nutzer beispielsweise Videogespräche mit höherer Qualität über die 2-Megapixel-Frontkamera führen können.

Das LG P970 Optimus Black soll voraussichtlich ab März 2011 auf dem deutschen Markt verfügbar sein. Ein Preis wurde noch nicht bekannt gegeben. (Quelle: LG Electronics Deutschland GmbH Software/GST)