Produktpiraterie
Infobroschüre informiert über Produktschutzkonzepte

Download
Download

Produktimitationen stellen für produzierende Unternehmen eine enorme Bedrohung dar. 2007 wurde daher die Forschungsoffensive Innovationen gegen Produktpiraterie initiiert. Seit 2008 fördert das Bundesforschungsministerium (BMBF) im Rahmen dieser Initiative die Suche nach Mitteln und Wegen, wie heimische Hersteller ihre Produktinnovationen stärker vor Produktpiraten schützen können – mit Erfolg: Mittlerweile existiert eine ganze Reihe erfolg­ver­spre­chen­der Konzepte. Wer sich für die Konzepte interessiert, findet in der kostenlosen Informationsbroschüre Produktschutz kompakt einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Lösungsvorschläge.

Die Informationsbroschüre wurde vom Heinz Nixdorf Institut, Lehrstuhl für Produkt­ent­ste­hung der Universität Paderborn zusammengestellt. Ausführlicher als die kompakte Broschüre informieren allerdings drei Abschlussberichte über die Schutzkonzepte. Sie sind im VDMA-Verlag erschienen und kostenpflichtig (je Band 50 Euro, Bestellung hier).

Die Informationsbroschüre Produktschutz kompakt steht als kostenloser Download online zur Verfügung.

(Universität Paderborn / ml)