CeMAT 2011
Intralogistik erwartet für 2011 mehr Umsatz als erhofft

© Deutsche Messe
Peter Günter (rechts) sieht Entwcklung positiv

Der VDMA-Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme geht davon aus, den für 2011 prognostizierten Umsatzzuwachs der deutschen Intralogistikbranche von 9 % zu übertreffen. Darauf deuten nach Einschätzung von Geschäftsführer Peter Günther die Auftragseingangszahlen der Branche hin.

Anzeige

Deutschland sei so gut wie kaum ein anderes Land aus der größten Wirtschaftskrise der vergangenen Jahrzehnte herausgekommen, sagte Günther auf der Auftaktpressekonferenz der Intralogistik-Weltleitmesse CeMAT 2011 am Mittwoch (27. April 2011) in Hannover:

„Der aktuelle Branchentrend hält weiter an, wir sind auf gutem Weg, bald die Zahlen von 2007 zu erreichen.“

Die deutsche Intralogistik erwartet 2011 einen Branchenumsatz von mehr als 16 Mrd. Euro (Quelle: Deutsche Messe AG)