TP-Link TL-WA730RE
Range Extender vergrößert Reichweite von WLANs

TP-Link TL-WA730RE
TP-Link TL-WA730RE

TP-Link hat mit dem TL-WA730RE einen Range Extender vorgestellt, der die Reichweite des WLANs per Knopfdruck erhöht. Das Gerät bietet eine Auto-Repeating-Funktion und arbeitet mit einer Datenübertragungsrate von 150 MBit/s.

Das Gerät nutzt den Range-Extender-Modus als Standard-Betriebsmodus und fungiert so als Signalverstärker, der die Reichweite eines bestehenden Funknetzes erweitert. Zusätzlich kann der User das Gerät an ein ADSL- oder Kabelmodem anschließen und so ein drahtloses mit einem kabelgebundenen Netzwerk verbinden. In diesem Fall wird das Gerät im Access-Point-Modus betrieben.

Der TL-WA730RE soll den Standard IEEE 802.11n unterstützen und im Vergleich zu 802.11g-Geräten eine bis zu vierfache Reichweite erreichen. Das CCA (Clear Channel Assessment) wählt automatisch freie oder wenig belegte Funkkanäle aus und soll so störende Einflüsse benachbarter Funknetzwerke reduzieren. Außerdem soll das Gerät die WPA/WPA2-Verschlüsselung unterstützen. Eine gesicherte WPA-Verbindung kann mit einem Druck auf die WPS-Taste hergestellt werden.

Technische Daten:

  • Standard: IEEE 802.11n (einige Funktionen), IEEE 802.11g, IEEE 802.11b
  • Funkgeschwindigkeit: bis zu 150 MBit/s
  • Anschlüsse: RJ45 (10/100-Ethernet)
  • Frequenzbereich: 2,4 – 2,4835 GHz v
  • Max. Sendeleistung: 20 dBm
  • Antennen: abnehmbare 4-dBI-Rundstrahlantenne
  • Modulationstechnologie: DBPSK, DQPSK, CCK, BPSK, OFDM QPSK, 16QAM, 64QAM
  • Abmessungen: 15,0 x 10,0 x 2,8 cm

Der TP-Link TL-WA730RE soll ab sofort für 27,90 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein. (Quelle: TP-Link Deutschland GmbH/GST)