Atomkraft
Polen plant zwei neue AKWs

Die polnische Regierung plant den Bau von zwei Atomkraftwerken mit zusammen 6000 Megawatt Leistung. Dies bestätigte die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion.

Eine Einschätzung möglicher Risiken durch ein neues Kernkraftwerk in der Nähe der deutschen Grenze sei aber derzeit nicht möglich, so die Regierung, da von polnischer Seite noch keine offizielle Benachrichtigungen über Neubauplanungen vorliegen.

Zu einer solchen sogenannten Notifizierung vor Baubeginn ist Polen gemäß Völker- und Europarecht verpflichtet.

(Deutscher Bundestag / ml)