Logistik-Award
Fach-Jury bewertet akademische Abschlussarbeiten

Die Strategie- und Organisationsberatung Camelot Management Consultants vergibt zum ersten Mal den Camelot Innovative Value Chain Thesis Award. Der Preis zeichnet besonders innovative akademische Abschlussarbeiten rund um die Themen Logistik, Supply Chain oder Value Chain aus.

Laut Camelot MC können sich bis zum 1. August alle Studenten aus in- und ausländischen Universitäten mit ihren Bachelor- oder Masterarbeiten, beziehungsweise Dissertationen bewerben, wenn diese innovative Ideen rund um die Themen Logistik, Supply Chain oder Value Chain enthalten und nicht älter als ein Jahr sind. Die drei Gewinner werden von einer Fach-Jury ermittelt und erhalten Anfang November ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Weitere Informationen zu dem Preis und den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf der Webseite des Unternehmens (Quelle: Camelot Management Consultants / sp).