Unser Lesetipp!
Sammelband zur 'Herausforderung Energie'

Download (PDF)
Download (PDF)

Eine neue, kostenlos verfügbare Publikation mehrerer deutscher Wissenschaftsinstitute widmet sich der Herausforderung Energie, indem sie zum Thema Energie aktuelle Informationen und Hinter­gründe in allgemeinverständlicher Form und aus der Sicht unter­schiedlicher Fachdisziplinen vorstellt. Alle Beiträge in diesem Sammelband sind Auszüge der Jahrestagung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte 2010 in Dresden. Das rund 220 Seiten starke Buch ist Teil der Open-Access-Publikationsreihe Max Planck Research Library for the History and Development of Know­ledge, die gemeinsam vom Max-Planck-Institut für Wissenschafts­geschichte, dem Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft und dem Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik entwickelt wurde.

Ganz grob lassen sich die Beiträge in diesem Sammelband in fünf Gruppen einteilen:

  • Zunächst wird in einer Einführung ein Gerüst der Energiediskussion aus der Sicht eines Naturwissenschaftlers beschrieben.
  • Es folgen Kapitel von Spezialisten zu den aktuellen Themen smart grid, Erdwärme, Struktur der Mobilität, und Strom aus der Wüste.
  • Ergänzt wird das Themenspektrum durch Beiträge über die sichere Lagerung von radioaktiven Abfällen und von Kohlendioxid.
  • Ein weiterer Beitrag zeigt die längerfristigen Möglichkeiten der Energiespeicherung mit chemischen Methoden auf.
  • Die Dokumentation eines Streitgespräches zwischen Vertretern von Natur- und Geisteswissenschaften zum Begriff „Energie“ rundet das Themenspektrum ab.

Das Buch enthält neben den Texten zahlreiche Abbildungen und Schaubilder sowie Tabellen mit Daten und Fakten. Die Beiträge stammen von ausgewiesenen Experten der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte.

Dieser Band richtet sich wie alle  Bände der Max Planck Research Library for the History and Development of Knowledge nicht nur an Wissenschaftler und Studenten unterschiedlicher Disziplinen, sondern auch an alle, die an der Rolle der Wissenschaft für die Gestaltung der Welt interessiert sind.

Der Band Herausforderung Energie steht per Download kostenlos sowohl im PDF-Format als auch im EPUB-Format zur Verfügung.

(Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte / ml)