Bizerba PC-Terminal iS 70
Industrie-PC kommt mit eichfähigem Datenspeicher

Bizerba stellt das neue PC-Terminal iS 70 vor, das als zentraler Waagenserver oder Eingabeterminal eine Vielzahl wichtiger Wäge-, Dosier-, Zähl-, Kontroll-, Steuer- und Datenerfassungsvorgänge steuert. Der Nachfolger des Industrie-PCs NT Terminal soll sich laut Bizerba u.a. durch neue sowie erweiterte Leistungsmerkmale und Schnittstellen zu den verschiedensten Systemen auszeichnen.

Laut Bizerba ist das Terminal in Edelstahl gefertigt, leicht zu reinigen, erreicht die Schutzart IP 65, ist ergonomisch und hygienegerecht gestaltet und wie sein Vorgänger staub- und strahlwassergeschützt. Es sei wahlweise mit einer Displaygröße von 39,12 cm (15,4 Zoll) oder 48,3 cm (19 Zoll) mit LED-Hinterleuchtung erhältlich.

„Mit dieser neuen Technologie verfügt der Kunde über eine chemikalien- und kratzresistente Touch-Oberfläche, der auch die Bedienung mit einem Kettenhandschuh oder einer Messerspitze nichts anhaben kann“, erläutert Dieter Conzelmann, Director Industry Solutions bei Bizerba. Außerdem: „Das neue Terminal verfügt über eine integrierte WLAN-Lösung, die problemlos auch noch beim Kunden vor Ort nachgerüstet werden kann“, versichert Conzelmann.

Eine neue Kabeldurchführung ermögliche zudem den Einsatz von Standardkabeln, ohne dass die ausgewiesene Schutzart beeinträchtigt werde. Das Gerät könne dabei in bereits bestehende Produktionsstrukturen und Netzwerke integriert und an Peripheriegeräte angeschlossen werden (Quelle: Bizerba/sp)