Tischler Schreiner Deutschland
Neues Praxishandbuch informiert über Normen

Praxishandbuch Tischler- und Schreinerhandwerk
Praxishandbuch Tischler- und Schreinerhandwerk

2001 waren das letzte Mal die relevanten Normen für das Holzhandwerk im Überblick dargestellt worden – Zeit für ein Update: Das damalige DIN-Taschenbuch Bd. 3 hat der Bundesinnungsverband Tischler Schreiner Deutschland nun gemeinsam mit dem Beuth-Verlag als überarbeitetes und aktualisiertes Praxishandbuch Tischler- und Schreinerhandwerk herausgebracht. Laut Verband thematisiert der Nachfolger etwa 50 Normen nach Themenkapiteln wie Holz, Fenster, Türen oder Möbel.

Außerdem werden auf den ca. 550 Seiten nun auch Normen aus dem Bereich der mineralischen Werkstoffe aufgegriffen (z.B. für Gipsplatten). Geachtet wurde darauf, dass die werkstoff- und herstellerbezogen, gut lesbar und praxisgerecht ist. Ein ausführliches Literaturverzeichnis mit Hinweisen auf weiterführende Normen und Schriften rundet das Kompendium ab. Online bestellen kann man es beim HKH-Shop (Quelle: Tischler Schreiner Deutschland/sp).