Fraunhofer SIT
OmniCloud verschlüsselt Online-Backups

Das Fraunhofer SIT stellt auf dem Gemeinschaftsstand der Fraunhofer-Gesellschaft (Halle 26, Stand E08) die Softwarelösung OmniCloud vor, mit der Unternehmen Backups sicher und preisgünstig in der Cloud speichern können sollen.

Dem Fraunhoer SIT zufolge können Unternehmen mit OmniCloud die Daten lokal verschlüsseln, bevor sie in die Cloud wandern. Die Lösung unterstütze bereits jetzt eine Vielzahl existierender Cloud-Speicherdienste und lasse sich besonders einfach mit existierenden Backup-Lösungen verbinden – selbst wenn diese keine Cloud-Anbindung vorsehen. Gleichzeitig biete OmniCloud eine Art Umzugsservice, wie man ihn aus dem Bereich der Stromanbieter kennt.

Daneben versprechen die Forscher, dass OmniCloud während der Datensicherung Doppelungen erkennt und bei identischen Dateien dafür sorgt, dass nur ein Datensatz in die Cloud geht. (Quelle: Fraunhofer SIT/sp)

Verwandte Artikel