Mobile Business Solutions
App-begeisterte Mitarbeiter bringen Firmen voran

Leseprobe: Mobile Business Solutions
Kostenfreie Leseprobe zum Download

Die T-Systems-Tochter Multimedia Solutions und die Universität St. Gallen haben in einer Studie Managementansätze, Technologien sowie Erfolgsfaktoren von Mobile Business Solutions (MBS) untersucht. Und kommen zu einem klaren Ergebnis: Laut T-Systems sehen 82 % der Befragten in Apps einen effizienzsteigernden Faktor ihres Arbeitsalltags. Dabei kämen den Firmen das starke Engagement ihrer Mitarbeiter zugute, denn sie profitierten von deren Kenntnissen bei Apps und mobilen Endgeräten.

Vorreiter im Bereich mobiler Lösungen seien Unternehmen der Finanzbranche. Banken und Versicherungen würden Beratern zunehmend Tablet-Lösungen zur Verfügung stellen um den Beratungsprozess zu unterstützen.

Wie T-Systems aber betont, sind Apps allein noch kein Erfolgsgarant. Nur wenn sich die mobile Lösung in die bestehende IT wie aus einem Guss einfügt, finde sie Akzeptanz bei den Nutzern und führe zu mehr Effizienz bei der Arbeit.

Weitere Informationen und eine Leseprobe der Studie gibt es unter www.business-goes-mobile.de. (Quelle: T-Systems/sp)