Moderner Staat 2012
Fachmesse startet Anwenderbereich Kommunen

Mit über 200 Ausstellern, die ihre Beiträge zum Thema moderne Verwaltung präsentieren, und mit über 50 Stunden Programm ist Moderner Staat als Fachmesse und Kongress eine der wichtigsten Informationsplattformen für Strategien der Verwaltungsmodernisierung. Schwerpunkte der Veranstaltung (6. und 7. November 2012, Messegelände Berlin) sind E-Government und IT, Beratung und Services, Best Practices aus Kommunen, Bund und Ländern, das Thema Finanzen sowie Wissen und Weiterbildung.

2012 neu hinzugekommen ist der Anwenderbereich Kommunen. Die Messe hat mit dem Themenbereich auf einen Anstieg der Besucher aus den Kommunen im letzten Jahr und den auf Wunsch nach einer stärkeren Präsenz des kommunalen Sektors reagiert. Besucher der Messe haben nun die Möglichkeit, sich direkt vor Ort bei Ansprechpartnern und Unternehmen über Lösungen für den kommunalen Sektor zu informieren. Der Themenpark befindet sich in der Halle 4. (Quelle: Moderner Staat/ff)