Innovative Finanzlösungen
Fachkongress diskutiert IT-Einsatz in der Verwaltung

Am 28. November 2012 laden das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS und der ERP-Softwareanbieter Unit4 zum zweiten Mal zum Interdisziplinären Symposium für innovative Finanzlösungen nach Berlin ein.

Im Mittelpunkt der zahlreichen Fachvorträge und Diskussionsrunden stehen die Herausforderungen und Perspektiven der Verwaltungssteuerung, die Bedeutung von Open Budget 2.0 zur Öffnung des Haushaltswesens sowie die Auswirkungen der mobilen Revolution; außerdem wird es um Nachweise der Wirtschaftlichkeit von E-Government-Projekten gehen sowie um die Realisierung von flexiblem, wissensbasiertem Arbeiten.

Das Finanzsymposium findet in den FOKUS-Räumlichkeiten in der Berliner Kaiserin-Augusta-Allee 31 statt. Einzelheiten zum Programmablauf sollen in Kürze auf der Veranstaltungsseite zu finden sein. Die z.T. sehr interessanten Beiträge des letztjährigen Symposiums gibt es beim Fraunhofer FOKUS noch kostenfrei als PDFs zum Herunterladen. (Quelle: Unit4/ff)