MobiCloud Project
Die Karlsruher Verkehrsbetriebe arbeiten mit Apps

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) erhalten im Rahmen des MobiCloud-Projekts Cloud-basierte Anwendungen für das Personal. Im Rahmen des Pilotprojekts des VBK sind Apps für Leitstellenmitarbeiter, Kontrollpersonal und mobile Mitarbeiter im Fahrbetrieb entstanden.

Anzeige

Die Anwendungen sollen u.a. zu Kosteneinsparungen beitragen, außerdem kürzere Fahrzeiten dank schnellerer Störungsmeldung gewährleisten und dank eines schnelleren Störungsmanagements für bessere Sauberkeit in Fahrzeugen sowie an Haltestellen sorgen.

Die MobiCloud-Plattform bringt Endnutzer, Entwickler und Anbieter von Cloud-Diensten zusammen und verfolgt das Ziel, den öffentlichen Personenverkehr mit Hilfe verbesserter Mitarbeiterkommunikation auf Smartphones und Tablets sicherer, umweltfreundlicher und effizienter zu gestalten. (Quelle: MobiCloud Project/ff)