Verkehrs- und Länderkennzeichen
Bundesverkehrsministerium startet Schilder-App

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat seine erste mobile App für iOS- und Android-Smartphones frei geschaltet: Die Schilder-App liefert detaillierte Informationen zu 376 Verkehrszeichen, 29 Gefahrgutzeichen sowie sämtlichen Kfz- und EU-Länderkennzeichen.

Einen spielerischen Zugang zur App bietet das integrierte Verkehrszeichen-Quiz. Damit können Nutzer ihr Wissen rund um Verkehrszeichen testen, indem sie Verkehrszeichen in Farbe, Form und Symbol nachbauen. Alle Inhalte sind offline in der App gespeichert, eine mobile Internet-Verbindung wird nur für die Kartendarstellung der Zulassungsgebiete benötigt. Die mobile Lösung richtet sich vor allem an Fahrschüler, Beifahrer und Kinder. (Quelle: BMVBS/ff)