Hanwha Q Cells und OBI
PV-Komplettpakete gibt es jetzt im Baumarkt

Der Solarmodulhersteller Hanwha Q Cells GmbH (Bitterfeld-Wolfen) und OBI kooperieren. Damit sollen in ausgewählten Niederlassungen der Baumarktkette nun Photovoltaikpakete mit 4,5-KW-Nennleistung inklusive Installation und Beratung erhältlich sein.

Durch die Kooperation wende man sich „an eine Kundengruppe, die wir über die herkömmlichen Kanäle womöglich nicht erreicht hätten“, sagt Charles Kim, CEO von Hanwha Q Cells. Für das „PV-Kit“ mit 18 Q-Cells-Modulen des Typs Q.Pro, einem dreiphasigen Wechselrichter, einem Montagesystem sowie dem nötigen Zubehör habe der PV-Hersteller einen Energieberater aus der jeweiligen Region unter Vertrag genommen. Er soll Dachgröße, Neigung und Ausrichtung feststellen. Danach werde die Anlage von einem ausgewählten Installateur aus dem Hanwha-Q-Cells-Netzwerk errichtet. (Quelle: Hanwha Q Cells/hw)