Online-Servicebarometer
Der Landkreis Soest misst die Bürgerstimmung

Der Landkreis Soest hat ein neues Ideen- und Beschwerdemanagement eingeführt. Bürger können darüber ihre Anliegen übermitteln und ihre Kreisverwaltung bewerten.

Mit Hilfe eines Online-Formulars auf der neu gestalteten Website von Soest lassen sich sämtliche Anliegen rund um die Uhr übermitteln. Zudem haben Bürger die Möglichkeit, die Kreisverwaltung mittels des neuen Servicebarometers zu bewerten: Sie können abstimmen, ob ihnen die Kreisverwaltung gefällt, ob sie eher die Einschätzung „geht so“ haben oder ob sie finden, dass es besser werden könnte. Aus den Votings des Servicebarometers erstellt die Gemeinde dann quartalsweise einen aktuellen Stimmungstrend.

„Mit Hilfe des Servicebarometers kann jeder uns seine Meinung sagen. Es besteht die Chance, uns wissen zu lassen, was jeweils gefällt und was nicht“, meint Landrätin Eva Irrgang. Die Kreisverwaltung wolle verdeutlichen, dass sie offen ist für jede Idee oder Beschwerde. „Unser Ziel als moderne Verwaltung ist es, noch mehr Kundennähe zu erreichen und ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit zu schaffen“, so Irrgang weiter. (Quelle: Landkreis Soest/ff)