Statistisches Bundesamt
Die Binnenschifffahrt verzeichnet ein Plus von 1,3 %

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist im ersten Halbjahr 2013 die Güterbeförderung der Binnenschifffahrt gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,3 % auf 111,5 Mio. t gewachsen. Am stärksten hat offenbar der Empfang aus dem Ausland zugenommen; hier betrug der Zuwachs Destatis zufolge 3,4 %.

Der Versand ins Ausland ist dagegen nur um 0,5 % gestiegen. Rückläufig seien hingegen der Durchgangsverkehr (-3,3 %) und der innerdeutsche Verkehr ( 0,1 %) gewesen.

Schlechter als die Gesamtbeförderung entwickelte sich Destatis zufolge der Containerverkehr. Hier kam es gegenüber dem ersten Halbjahr 2012 zu einem Minus von 1,3 %.

Ausführliche Datensätze hierzu findet man in der GENESIS-Online-Datenbank. (Quelle:Destatis/sp)