Branchentreff Geo-IT
Where2B-Konferenz tagt im Bonner Universitätsclub

Die WhereGroup GmbH & Co. KG lädt Anbieter und Nutzer von Geodaten für den 12. Dezember 2013 zur jährlich stattfindenden where2b-Konferenz. Im Universitätsclub in Bonn diskutieren dann Branchenvertreter über aktuelle Entwicklungen und Vorgaben im Bereich Geo-IT.

Entscheider aus Wirtschaft, Forschung und öffentlicher Verwaltung erhalten auf der Konferenz u.a. Informationen zur europäisch einheitlichen Geodaten-Infrastrutur INSPIRE, zum amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem ALKIS, zu Business Intelligence, zu OpenStreetMap und anderen Themen rund um freie Geodaten und Open-Source-Software. Zusätzlich zum Vortragsprogramm mit Referenten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft wird ein Workshop zum Thema Metadatenabgabe in Bezug auf INSPIRE angeboten.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos, für den Workshop und die Abendveranstaltung wird eine Kostenpauschale erhoben. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (Quelle: WhereGroup/ff)