ITK-Verbandsmitgliedschaft
BITKOM-Sonderangebot gilt für Start-ups

Der Hightech-Verband BITKOM bietet Start-ups der IT- und Internet-Branche künftig eine spezielle Form der Mitgliedschaft an. Sie enthält ein besonderes Leistungspaket für junge Unternehmen und läuft mit einem Jahresbeitrag von 100 Euro maximal vier Jahre.

Der Inhalt des Pakets: Neben Kontakt- und Kooperationsmöglichkeiten umfasst die Start-up-Mitgliedschaft auch Zugang zu den Serviceleistungen des Verbandes. Dazu gehören Hilfe bei arbeitsrechtlichen Fragen oder der Formulierung von Standard-AGB ebenso wie regelmäßige Informationen z.B. über neue Datenschutz– oder Compliance-Vorschriften.

„Schnelle und konzentrierte Informationen zu relevanten Entwicklungen in Markt und Politik können gerade für Start-ups, die sich in erster Linie auf ihr Produkt konzentrieren müssen und keine Stabsabteilungen unterhalten, von entscheidender Bedeutung sein“, so BITKOM-Vizepräsident Ulrich Dietz. Mehr Informationen für Start-ups gibt es auf der Get-Started-Website des Branchenverbands. (Quelle: Bitkom/hw)