ITK-Verbandsmitgliedschaft
BITKOM-Sonderangebot gilt für Start-ups

Der Hightech-Verband BITKOM bietet Start-ups der IT- und Internet-Branche künftig eine spezielle Form der Mitgliedschaft an. Sie enthält ein besonderes Leistungspaket für junge Unternehmen und läuft mit einem Jahresbeitrag von 100 Euro maximal vier Jahre.

Anzeige
© just 4 business

Der Inhalt des Pakets: Neben Kontakt- und Kooperationsmöglichkeiten umfasst die Start-up-Mitgliedschaft auch Zugang zu den Serviceleistungen des Verbandes. Dazu gehören Hilfe bei arbeitsrechtlichen Fragen oder der Formulierung von Standard-AGB ebenso wie regelmäßige Informationen z.B. über neue Datenschutz– oder Compliance-Vorschriften.

„Schnelle und konzentrierte Informationen zu relevanten Entwicklungen in Markt und Politik können gerade für Start-ups, die sich in erster Linie auf ihr Produkt konzentrieren müssen und keine Stabsabteilungen unterhalten, von entscheidender Bedeutung sein“, so BITKOM-Vizepräsident Ulrich Dietz. Mehr Informationen für Start-ups gibt es auf der Get-Started-Website des Branchenverbands. (Quelle: Bitkom/hw)