Interview:Frank S. Jorga über Online-Identifizierung mit KI
Wie digitale Identitäten das Online-Geschäft sichern

© <a href="https://unsplash.com/@benjaminsweet?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Ben Sweet</a> – <a href="/s/photos/identity?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Das Risiko für Online-Händler ist hoch. Noch höher ist es für Banken, Ver­sicherungen etc., die mehr und mehr auf Ab­schlüsse im Inter­net setzen. Ge­fordert ist hier ein ab­solut sicheres Ident-Verfahren. Aber keine Einzel­lösung, sondern eine über­greifende Prüf­logik, die einfach und schnell funktioniert. mehr...

Colocation für den Mittelstand
Wo sich Colocation für den Mittel­stand lohnt

© Datacenter One GmbH

Wenn das eigene Rechen­zentrum nicht mehr aus­reicht, wird es schwierig. Manche Work­loads werden schon in der Cloud ab­gearbeitet, ein anderer Teil ist ans Edge aus­gelagert. Trotz­dem fehlt der Platz für neue Server. Obwohl die An­bindung gar nicht optimal ist. Dann ist Colocation eine sinnvolle Option. mehr...

Third Party Maintenance
Wer die IT-Anschlusswartung übernimmt

© viperagp – Fotolia

Welche Alternativen zur Her­steller­wartung nach Ab­lauf der Grund­gewähr­leistung haben IT-Ver­antwortliche? TPM-Anbieter (Third Party Main­tenance) haben sich auf die Wartung von IT-Komponenten in Rechen­zentren spezia­li­siert und über­nehmen auch die Ersatz­teil­versorgung. Die Nach­frage wächst kontinuierlich. mehr...

Vienna Scientific Cluster
Warum der Vienna Scientific Cluster mit Wasser kühlt

© Lenovo

Zum Jahres­ende 2019 ging im Wiener Arsenal der größte Super­computer in den Forschungs­betrieb über, den Öster­reich je hatte: Der Vienna Scientific Cluster in der Aus­bau­stufe 4 umfasst 37.920 Prozessor­kerne auf engem Raum. Gekühlt wird der neue VSC-4 mit hoch­gradig effizienter Warm­wasser­technologie. mehr...

Künstliche Intelligenz und IT-Security
Was KI zur IT-Sicherheit beitragen kann

© <a href="https://unsplash.com/@markusspiske?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Markus Spiske</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/digital?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Cyberattacken verursachen Rekord­schäden, werden immer dynamischer, kom­plexer und massiver – so massiv, dass Menschen allein sie in ihrer Breite gar nicht mehr kon­trol­lieren können. An dieser Stelle bringt sich künst­liche In­telli­genz ins Spiel, die selbst­ständig Anomalien erkennt. Ist das schon alles? mehr...

Lieferdrohnen und FTS
FlowPro testet selbst­regelnde Logistik mit KI und 5G

Am 1. Juli 2020 ist das Projekt FlowPro gestartet. In den kommenden drei Jahren soll damit ein intelligentes Mikrologistik-Netzwerk entwickelt werden, das erstens selbstorganisierend funktioniert und zweitens klimaschonend ausgelegt ist.

Weiterlesen →Lieferdrohnen und FTS
FlowPro testet selbst­regelnde Logistik mit KI und 5G“

Industrie 4.0
SensoPart-Taster erkennt winzige Teile und flache Stapel

Sensoren für die Fabrik­automation sind ein florierender Zweig der ver­netzten Industrie 4.0. Auch die Inno­vations­tätigkeit scheint ungebrochen. SensoPart z.B. hat vor wenigen Tagen einen neuen „Alles-Erkenner“ vor­gestellt: Der neue Laser-Reflexions­lichttaster FT 55-RLHM lässt sich von keiner Ober­fläche beirren und erfasst selbst kleinste und flachste Gegenstände.

Weiterlesen →Industrie 4.0
SensoPart-Taster erkennt winzige Teile und flache Stapel“
Veröffentlicht am

Staubschutz
Schäfer IT-Systems erweitert seinen Service durch RZ-Reinigung

Zu den elementaren Gefährdungen zählt das IT-Grund­schutz-Kompendium des Bundes­amts für Sicherheit in der Informations­technik (BSI) eine Viel­zahl von Ein­flüssen. Sie reichen von Feuer und Wasser bis zu Dieb­stahl, Sabotage und Software-Lücken. Ebenfalls mit dabei: Ver­schmutzung, Staub und Korrosion (G 0.4).

Weiterlesen →Staubschutz
Schäfer IT-Systems erweitert seinen Service durch RZ-Reinigung“

RZ-Abwärmenutzung
Thomas-Krenn und Cloud&Heat bauen Heißwasser-Server

In der Abwärmenutzung steckt bei Rechen­zentren das meiste Klima­schutz- und Energie­spar­potenzial – bekannt­lich geht der mit Ab­stand größte Teil der RZ-Strom­kosten auf die Kühlung. Der nieder­bayerische Server­hersteller Thomas-Krenn hat sich des­halb mit den Dresdner Wasser­kühlungs­pionieren von Cloud&Heat Technologies zusammen­getan und ein einsatz­fertiges Mikro-RZ kombiniert.

Weiterlesen →RZ-Abwärmenutzung
Thomas-Krenn und Cloud&Heat bauen Heißwasser-Server“

Touchscreen-Technologie
Starterkit und Entry Line erleichtern den PCAP-Einstieg

Touchscreens für industrielle Anwendungen müssen mehr aus­halten und doch empfind­lich genug sein, damit sie auf Finger in Hand­schuhen reagieren. Für Maschinen­bauer und Ent­wickler, die pass­genaue Lösungen nach Kunden­bedarf suchen, hat die Data Modul AG eine praktische Einstiegs­lösung in die PCAP-Technologie parat.

Weiterlesen →Touchscreen-Technologie
Starterkit und Entry Line erleichtern den PCAP-Einstieg“

Konjunktur- und Zukunftspaket
Das IfM Bonn kommentiert die Mittel­stands­hilfen in der Krise

Zu Beginn der Coronakrise hatte das Institut für Mittel­stands­forschung (IfM) Bonn darauf hin­gewiesen, dass es in manchen Branchen eine Zeit­lang dauern werde, bis die Not­lage über die Liefer­ketten auf die Unter­nehmen des Mittel­stands durch­schlagen werde. Diese Situation ist mittlerweile eingetreten.

Weiterlesen →Konjunktur- und Zukunftspaket
Das IfM Bonn kommentiert die Mittel­stands­hilfen in der Krise“
Veröffentlicht am

Digitales Siegel
Der freie JAB Code wird ISO-Standard

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informations­technologie SIT hat im Auftrag des BSI eine erweiterte Form des bekannten Strich­codes, genauer, des 2D-Codes entwickelt: den JAB Code (Just Another Barcode). Er mutet prinzipiell wie ein QR-Code an, die Matrix ist jedoch nicht schwarz-weiß, sondern bunt. Jetzt soll die Erfindung ISO-Standard werden.

Weiterlesen →Digitales Siegel
Der freie JAB Code wird ISO-Standard“