DDoS der Dinge
Wo DDoS-Attacken mit IoT-Gerä­ten angreifen

© Gernot Krautberger – Fotolia
Unter dem Schlag­wort In­dustrie 4.0 nimmt die Ver­netzung in In­dustrie­betrieben Fahrt auf. Der Schutz vor An­griffen auf die IT-Land­schaft ge­hört jetzt ganz oben auf die di­gi­ta­le Agen­da. Zu Recht: Schä­den durch DDoS-Attacken sind eine all­gegen­wärtige Be­drohung, die es nicht zu un­ter­schätzen gilt. mehr...

IIoT-Netzwerke
Was die In­dustrie 4.0 vom Firmen­netz­werk fordert

© Cisco
Pro­duzierende Unter­nehmen möch­ten heute mit auto­nomen Fer­ti­gungs­straßen mög­lichst ef­fi­zient Pro­dukte bis Los­größe 1 her­stellen. Doch sie unter­schätzen häu­fig die Be­deu­tung des Netz­werks. Nur wenn es flexibel, sicher und per­formant ge­nug ist, lassen sich mo­derne Fer­ti­gungs­prozesse er­folg­reich umsetzen. mehr...

KUKA-Datacenter Augsburg
Was Roboter von ihrem Re­chen­zen­trum erwarten

© KUKA Aktiengesellschaft
Im Zuge der Digi­tali­sierung hat der inter­natio­nale Ro­bo­tik­spezia­list KUKA seine ge­sam­te IT kon­soli­diert und neu auf­ge­stellt – und in Augs­burg ein neues Re­chen­zentrum ge­baut. Die drei Haupt­anfor­de­run­gen waren durch­aus an­spruchs­voll: Autark und grün sollte es sein. Vor allem je­doch hochverfügbar. mehr...

Fahrtenbuch und Flottenmanagement
Was das Fi­nanz­amt von Fir­men­wagen wis­sen will

© Vimcar
Niemand hat Lust, mehr Steuern zu zahlen als not­wendig. Gerade wenn das Fahr­zeug auch privat ge­nutzt wird, sind die Steu­er­behör­den aber ex­trem pingelig. Also gut: Dann sollen sie alle Fahrten sauber und finanz­amt­konform be­kom­men – aber ohne gro­ßen Auf­wand. Wozu gibt es digi­tale Fahrtenbücher? mehr...

Selbstbild und Fremdbild
Wie der Chef in den Augen seiner Mit­arbeiter aussieht

© dundanim – Fotolia
Wer mit Per­sonal­verant­wortung oder Füh­rungs­aufgaben be­traut ist, ver­ändert sich un­versehens und oft un­be­merkt – und über­sieht dabei, dass Mit­arbeiter, Kunden oder Ge­schäfts­partner ins­geheim den Kopf schüt­teln. Hier hilft der Blick von oben auf das eigene Tun. Heli­copter View wird dies auch genannt. mehr...

Stromtankstellen für China
Was China von Lade­statio­nen für E-Fahr­zeuge verlangt

© 中国南方电网 – China Southern Power Grid
China geht in die E-Offen­sive: Bis 2020 will der welt­größte Markt für E-Mobility min­des­tens fünf Mil­lio­nen Elektro­autos auf die Straße bringen und 4,8 Millio­nen neue Lade­vor­richtun­gen bauen. Aller­dings gelten für die Er­rich­tung von Wall­boxen und Lade­säulen be­son­dere Vorschriften. mehr...

Energieeffizienz
Das NZR-Energie­manage­ment zieht in die Telekom-Cloud

Die Telekom hat einen neuen Kun­den für die Open Tele­kom Cloud ge­won­nen: Die Nord­west­deutsche Zähler­revision (NZR) mit der Energie­management-Soft­ware CountVision. Weiterlesen →Energieeffizienz
Das NZR-Energie­manage­ment zieht in die Telekom-Cloud“

Veröffentlicht am

Kunststoffverarbeitung
120-Grad-Tem­pe­rier­gerät regelt den Soll­wert nach Systemdruck

Temperier­geräte baut Witt­mann be­reits seit den An­fängen des Un­ter­neh­mens in den 1970er Jahren. Das jüngste Mo­dell ist das Tem­pro basic C120, ein di­rekt ge­kühl­tes Ein­kreis-System, das Zu­lauf­druck und Tem­pe­ra­tur-Soll­wert auto­ma­tisch kontrolliert. Weiterlesen →Kunststoffverarbeitung
120-Grad-Tem­pe­rier­gerät regelt den Soll­wert nach Systemdruck“

Automatisierung
Siemens bringt zwei neue Con­troller-CPUs für Motion-Control-Anwendungen

Siemens hat sein Con­troller-Port­folio für in­dustrielle Auto­ma­ti­sie­rungs­aufgaben seit Jahres­beginn deut­lich aus­ge­baut. Zu­erst kamen bei den Distri­buted Con­trollern die Open-Con­troller-CPU 1515SP PC 2 und die 1516pro-2 PN hin­zu, nun gibt es auch zum Ad­vanced Con­troller Sima­tic S7-1500 zwei neue Tech­no­lo­gie-CPUs. Weiterlesen →Automatisierung
Siemens bringt zwei neue Con­troller-CPUs für Motion-Control-Anwendungen“

Funknetze
Das WLAN-Manage­ment aus der Ruckus-Cloud kommt nach Europa

Mittlerweile haben prak­tisch alle WLAN-Aus­rüster auch eine ent­spre­chen­de Lö­sung zum Netz­werk­manage­ment durch die Cloud im Port­folio. Seit Kur­zem bie­tet Arris, das 2017 Ruckus über­nommen hat, eine solche Mög­lich­keit auch für Europa: Ruckus Cloud Wi-Fi. Weiterlesen →Funknetze
Das WLAN-Manage­ment aus der Ruckus-Cloud kommt nach Europa“

Schaltanlagen
Das Rittal-VX25-System ent­steht aus einem di­gi­talen Zwilling

Auf der Hannover Messe 2018 waren Digital Twins einer der großen Trends: Digitale Zwillinge von Kom­po­nen­ten, Ma­schi­nen und An­la­gen bis hin zu ganzen Bohr­inseln sollen unter anderem vor­aus­schauende War­tung, kol­la­bo­ra­ti­ve Pro­dukt­ent­wick­lung und deut­lich schnel­lere Kon­fi­gu­ra­tio­nen er­mög­li­chen. Ein weiteres Bei­spiel ist das neue Groß­schrank­system von Rittal. Weiterlesen →Schaltanlagen
Das Rittal-VX25-System ent­steht aus einem di­gi­talen Zwilling“

Predictive Maintenance
Nachrüst­bare Analyse­soft­ware ver­rin­gert Still­standzeiten

Die Nürn­berger Firma Bau­müller hat mit Baudis IoT ein Pro­gramm für die Aus­wer­tung von Ma­schi­nen­daten vor­ge­stellt. Vor­ge­stellt hat man das System zu­sam­men mit dem Ent­wick­lungs­partner Carl Cloos Schweiß­technik auf der Han­no­ver Messe 2018. Weiterlesen →Predictive Maintenance
Nachrüst­bare Analyse­soft­ware ver­rin­gert Still­standzeiten“