Supply-Chain-Krisenmanagement
Wie Firmen in der Krise die Produktion finanzieren

© <a href="https://unsplash.com/@andrea_natali?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Andrea Natali</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/business-two?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Die Corona-Pandemie hat aufgezeigt, wie empfindlich die modernen Liefer­ketten sind, speziell in der Just-in-Time-Produktion. Diese Effekte der Krise lassen sich finanzierungs­technisch aber abfedern. Die Instrumente sind bereits gut erprobt, zum Beispiel Sale and Lease Back, Factoring und Finetrading. mehr...

Transformation Canvas
Wie ein Transformation Canvas den Wandel darstellt

© Anne M. Schüller

Bei Banken und förmlichen Förder­anträgen braucht es einen Business-Plan. Sonst arbeiten Start-ups lieber am Business Model Canvas, wo sie alles auf einen Blick über­schauen. Dasselbe Prinzip lässt sich auch im (digitalen) Wandel für Trans­formations­prozesse verwenden: als Trans­formation Canvas. mehr...

Mendix World 2020
Was mit Mendix 9 alles möglich ist

© Mendix

Vom 1. bis 4. September fand die Mendix World 2020 statt – nicht in Rotter­dam, sondern im Web. Haupt­ereignis der Haus­konferenz war die Vor­stellung von Mendix 9. Es bringt einen komplett über­arbeiteten Data Hub, neue Work­flows und Vor­lagen, außer­dem wird es mehr Markt­möglichkeiten für Entwickler geben. mehr...

Interview:Andreas Franken über Geschäftsmodelle in Corona-Zeiten
Was der Geschäfts­aufbau mit Gaming zu tun hat

© <a href="https://unsplash.com/@teddyguerrier?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Teddy Guerrier</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/gaming?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Man kann gewinnen oder verlieren, und auf jedem Level warten neue Auf­gaben, das gilt bei Spielen wie im Business. Andreas Franken zieht die Linien der Analogie im Inter­view noch weiter: Die Skills für die kritischen Stellen kann man sich zukaufen. Derzeit gibt es dafür sogar erweiterte KfW-Budgets. mehr...

Interview:Frank S. Jorga über Online-Identifizierung mit KI
Wie digitale Identitäten das Online-Geschäft sichern

© <a href="https://unsplash.com/@benjaminsweet?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Ben Sweet</a> – <a href="/s/photos/identity?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Das Risiko für Online-Händler ist hoch. Noch höher ist es für Banken, Ver­sicherungen etc., die mehr und mehr auf Ab­schlüsse im Inter­net setzen. Ge­fordert ist hier ein ab­solut sicheres Ident-Verfahren. Aber keine Einzel­lösung, sondern eine über­greifende Prüf­logik, die einfach und schnell funktioniert. mehr...

HCI
Bechtle-Whitepaper erklärt hybride Multiclouds

Bechtle hat ein neues White­paper heraus­gebracht, das gut darlegt, warum die hybride Multicloud auf absehbare Zeit die IT der Wahl sein wird. Die Betonung liegt dabei auf „hybrid“, was nichts anderes bedeutet als: Manche Daten haben in der Cloud nichts verloren. Multi wird diese Cloud von selbst.

Weiterlesen →HCI
Bechtle-Whitepaper erklärt hybride Multiclouds“

Intralogistik
Lagertechnik mit Stand­­plattform schützt Fahrerfüße

Hubwagen mit Stand­plattform werden mehr und mehr zum Standard, vor allem deshalb, weil sie deutlich sicherer sind: Die Bediener bleiben mit allen Körper­teilen innerhalb der Fahr­zeug­kontur, was vor allem bei wenigen Geräten wichtig ist. Zwei neue, schmale Elektro­modelle dieser Art hat Still heraus­gebracht: EXH-S 20-25 und EXD-S 20.

Weiterlesen →Intralogistik
Lagertechnik mit Stand­­plattform schützt Fahrerfüße“

Digitale Familienleistungen
Mit dem Kindergeld starten die Once-only-Systeme

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 18. September 2020 unter TOP 42 zum Entwurf eines Gesetzes zur Digitalisierung von Verwaltungs­verfahren bei der Gewährung von Familien­leistungen positiv Stellung genommen. Das Digitale-Familien­leistungen-Gesetz soll es Eltern künftig (ab 1. Januar 2022) ermöglichen, in einem bundes­weit ein­heit­lichen kombinierten Online-Verfahren Geburts­urkunde, Eltern­geld und Kinder­geld zu beantragen.

Weiterlesen →Digitale Familienleistungen
Mit dem Kindergeld starten die Once-only-Systeme“

Umfrage
Die Innovations­forschung interessiert sich für Kommunen

An der Technischen Universität Dort­mund läuft zurzeit eine Online-Umfrage, wie man sie in der öffentlichen Verwaltung vielleicht nicht gewohnt ist. Dahinter steht ein Dissertations­vorhaben, das Methoden der Entre­preneur­ship-Forschung auf die Innovations­fähigkeit von Städten und Gemeinden anwendet.

Weiterlesen →Umfrage
Die Innovations­forschung interessiert sich für Kommunen“

Professional User Rating
Heise-Konferenz sortiert Managed Services

Um keinen Preis wollen Anbieter vergleich­bar sein – eben aus Gründen der Preis­durchsetzung. Potenzielle Anwender dagegen wollen genau dies: Anbieter vergleichen. Das klappt bei halb­wegs komplexen Produkten und Dienst­leistungen aber nur selten.

Weiterlesen →Professional User Rating
Heise-Konferenz sortiert Managed Services“

COVID-19
Die Krise bremst den Drohnen­markt – und treibt ihn

Für das Drone Industry Baro­meter 2020 wurden im Mai 697 Teil­nehmer aus 75 Ländern befragt. Geantwortet haben meist kleinere Firmen mit weniger als zehn Beschäftigten (366), die meisten aus den USA, dann aus Deutsch­land. Insgesamt war die Branche mit dem Jahr 2019 „not happy“.

Weiterlesen →COVID-19
Die Krise bremst den Drohnen­markt – und treibt ihn“

IT-Planungsrat
„Einer für Alle“ bleibt das OZG-Umsetzungsprinzip

Im Konjukturpaket, das am 3. Juni beschlossen wurde, sind neben Mehr­wert­steuer­senkung, Kinder­bonus etc. unter Punkt 41 auch 3 Milliarden Euro für die Um­setzung des Online­zugangs­gesetzes vorgesehen. Der zuständige IT-Planungs­rat hat heute skizziert, nach welchen Maß­gaben diese Mittel verwendet werden sollen.

Weiterlesen →IT-Planungsrat
„Einer für Alle“ bleibt das OZG-Umsetzungsprinzip“