Wo die KRITIS-Umsetzung schwierig wird

© Tyler Olson – Fotolia
Nach dem ersten Teil der BSI-Ver­ordnung für kri­tische Infra­strukturen ist am 30. Juni 2017 der zweite Teil für die Sektoren Finanzen, Trans­port, Verkehr und Gesund­heit in Kraft getreten. Wie die ersten Berichte zeigen, geht die Um­setzung kleinen wie großen Be­trieben jedoch nicht leicht von der Hand.

Was „alles für den Kunden“ wirklich bedeutet

© Gernot Krautberger – Fotolia
Die Kunden von heute er­warten, dass ein Unter­nehmen höhere Ziele ver­folgt als Markt­führer­schaft und Maximal­renditen. Sie wollen wissen, welchen Nutz­wert ein An­bieter der Welt und den Menschen bietet. Was die Kunden „dis­liken“, fällt durch. Was sie aber in den Him­mel lo­ben, kann Welt­ruhm erlangen.

Wie Narrow­Band IoT für Smart Services sorgt

© Deutsche Telekom AG
Ein ganze Menge von Daten­punkten im Inter­net der Dinge wird auf 5G gut ver­zichten können: Die meisten Sensoren funken mini­male Zu­stands­daten, zwar regel­mäßig, aber nicht son­derlich oft. Dafür sind Low Power Wide Area Net­works ideal. Das deutsche Narrow­Band-IoT-Netz der Tele­kom ist bereits startklar.

Wann sich energie­effiziente RZ-Lösungen durchsetzen

© Franz – Fotolia
Die Vorgaben und Empfeh­lungen der EN 50600 in puncto Energie­effizienz sind so­zusagen die Bestäti­gung für ein seit Jahren ge­fordertes, aber nur teil­weise ge­lebtes Um­welt­bewusst­sein. Jetzt bringt die Norm Her­steller dazu, Pro­dukte unter dem Aspekt der Energie­einsparung zu ent­wickeln und zu produzieren.

Welcher Mehr­wert in un­struktu­rierten Daten steckt

© Petya Petrova – Fotolia

Dass Big-Data-Anwen­dungen nur für große Unter­nehmen ge­eignet seien, ist ein weit­verbreite­ter Trug­schluss. In Wahr­heit können auch mittel­ständische Unter­nehmen von den Techno­logien pro­fitieren und sich zu­sätz­liche Markt­potenziale er­schließen. Wichtiger als die Firmen­größe ist ein struk­tu­riertes Vorgehen.

Wie Sicherheit als Raum-in-Raum-Data­center aussieht

© QITS GmbH

Modularen RZ-Tresor­systemen ist ihr Stand­ort nahe­zu gleich­gültig – selbst ein Dach über dem Kopf muss nicht un­be­dingt sein. Solche Hoch­sicher­heits­räume bringen alle Security-Vorkehrungen mit, die ein Rechen­zentrum er­fordert – und er­leich­tern Firmen dadurch den Aus­bau auf eigenem Gelände.

Industrial Internet of Things
Einsatzfertige IoT-Platt­form wächst mit den Anforderungen

Eine Cloud-basierte Plattform, die Unter­nehmen den Ein­stig ins Inter­net der Dinge er­leichtern soll, hat die Soft­ware AG vor­gestellt: Cumulocity IoT. Der An­bieter wendet sich damit so­wohl an inter­essierte Firmen, als auch an Service Provider, die IoT-Port­folios ent­wickeln und vermarkten. Weiterlesen →Industrial Internet of Things
Einsatzfertige IoT-Platt­form wächst mit den Anforderungen“

Datenerfassung
Jede Business-App kann jetzt auch Bar­codes scannen

Mobile Barcode­scanner sind gut, aber eigent­lich könnte das doch jedes Mobil­gerät auch, oder? Man müsste dazu aller­dings die Kamera­linse mit der je­weiligen Business-Soft­ware kurz­schließen. Das ist in etwa die Lösung, die Scan­dit vorgestellt hat. Weiterlesen →Datenerfassung
Jede Business-App kann jetzt auch Bar­codes scannen“

Kassensystem, Warenwirtschaft, CRM etc.
Die Telekom schnürt ein Digi­tali­sierungs­paket für Gastro­nomie und Ladengeschäfte

Die Telekom tourt nicht nur mit der Veranstaltungsreihe Mittelstand im Umbruch durchs Land, damit kleine und mittlere Unternehmen Anschluss an die Digitalisierung finden, sondern macht gleich Nägel mit Köpfen: MagentaBusiness POS ist seit heute verfügbar, eine Komplettlösung für Friseure, Restaurants oder Reinigungen und andere Unternehmen aus den Branchen Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistung. Weiterlesen →Kassensystem, Warenwirtschaft, CRM etc.
Die Telekom schnürt ein Digi­tali­sierungs­paket für Gastro­nomie und Ladengeschäfte“

Veröffentlicht am

Unterbrechungsfreie Stromversorgung
USV-Software fährt Server im Not­fall kontrolliert herunter

Vertiv, das Ende 2016 als eigen­ständiges Unter­nehmen aus Emerson Network Power hervor­gegangen ist, hat seine USV-Manage­ment-Soft­ware Trellis Power Insight auf den neu­esten Stand gebracht. Weiterlesen →Unterbrechungsfreie Stromversorgung
USV-Software fährt Server im Not­fall kontrolliert herunter“

Videoüberwachung
Neue Sicherheits­kameras schalten auto­matisch auf Infrarot

Rollei hat zwei neue Über­wachungs­kameras auf den Markt gebracht, die einfach, aber leistungs­stark sind: die Safety­Cam 100 für Innen­räume, die Safety­Cam 200 für den Außen­bereich. Die Out­door-Variante hat im Wesent­lichen die­selben Merk­male wie die In­door-Version, nur dass sie wasser­dicht gemäß IP67 ist und einen PoE-Adapter mitbringt. Weiterlesen →Videoüberwachung
Neue Sicherheits­kameras schalten auto­matisch auf Infrarot“

Windkraftanlagen
Digitale Dehnungs­messer senden direkt aus der Turbine

Auf der Fach­messe HUSUM Wind hat Leine Linde Systems ein sensor­basiertes System für die Dehnungs­messung an Wind­kraft­anlagen vor­gestellt, das ein­fach anzu­bringen ist und bis zu 20 Jahre lang halten soll. Weiterlesen →Windkraftanlagen
Digitale Dehnungs­messer senden direkt aus der Turbine“

Heise After Work
Heise-Vergnügungs­beilage sichtet Hightech-Extras

Heise After Work heißt die neue Sonderbeilage von Heise Medien, die zur c’t 19/2017 und zur Technology Review 10/2017 erschienen ist. Darin geht es einmal nicht um beruflich Nützliches, sondern um Technik, die erst nach Dienstschluss spannend ist. Weiterlesen →Heise After Work
Heise-Vergnügungs­beilage sichtet Hightech-Extras“