AI Storage
Welche Flash-Speicher klug genug für KI sind

© Pure Storage
Artificial Intelli­gence zieht Daten ohne Ende, am liebsten in Echt­zeit. Erst die Be­wäl­ti­gung riesiger Mengen un­struk­tu­rier­ter Daten mit­tels voll­stän­dig Flash-basier­ten Ob­jekt­speicher­lösungen wird KI end­gültig zum Durch­bruch ver­helfen. Damit ist dann auch der Weg zum daten­zentri­schen Unter­neh­men frei. mehr...

Berufsbild UX-Designer
Wer Nutzer ele­gant durchs Pro­gramm führt

© baranq – Fotolia
In modernen Industrie­betrieben prägt spe­zia­li­sier­te Soft­ware die Arbeits­abläufe. Bei einer Viel­zahl unter­schied­licher Nutzer ist es wichtig, die Pro­gram­me leicht be­dien­bar zu ge­stalten. Eine gute User Ex­perience (UX) ist dabei das A und O. Wie diese aussieht, ent­schei­den pro­fes­sio­nelle UX-Designer schon im Entwicklungsprozess. mehr...

100 Gigabit Ethernet
Was bei Multi­mode-Mes­sun­gen mit MTP/MPO-Steckern gilt

© VIAVI Solutions Deutschland GmbH
100-Gigabit-Ether­net ist heute die Standard­über­tragungs­rate in Rechen­zentren und Tele­kom­munikations­netzen. Solche LWL-Kabel mit aus­rei­chen­der Ge­nau­ig­keit und re­pli­zier­bar zu messen, ist keines­wegs trivial. Die nor­ma­ti­ven An­for­de­run­gen an zu­kunfts­fähige Glas­faser­verbin­dungen sind zu­letzt deut­lich gestiegen. mehr...

Geschäftsmodell validieren
Wie Start-ups ihr Ge­schäfts­modell abklopfen

© mikebause – Fotolia
Am besten so früh wie mög­lich und in jedem Fall, bevor Sie große In­vesti­tio­nen stem­men: Ar­bei­ten Sie mit Daten statt mit Bauch­gefühl, dann ge­lingt Ihnen eine rea­listi­sche Ein­schätzung Ihrer Er­folgs­chancen. Lean-Start-up-Methoden blei­ben dabei dicht an den tat­säch­li­chen Märkten und Kunden­bedürfnissen. mehr...

Pair Programming
Wie Klein­teams im Pair Pro­gramming arbeiten

© lusoart – Fotolia
Interaktion ist einer der wichtig­sten Aspekte in der agilen Soft­ware-Ent­wicklung. Beim Pair Pro­gramming findet ein Wissens­transfer zwischen Kol­le­gen statt, der sie zu kom­pe­tenten Ent­schei­dungen be­fähigt. Die po­si­ti­ven Effek­te wirken sich auf den Arbeits­output aus und reichen bis in die Führungsebene. mehr...

Konvergente RZ-Systeme
Warum Rechen­zentren auf Flash-Speicher umsteigen

© Pure Storage, Inc.
Als die der­zeiti­gen Data­center-Trends haben sich kon­ver­gen­te In­fra­struk­tu­ren, Hybrid- und Multi-Cloud-Um­ge­bun­gen sowie das Spei­cher­klas­sen­proto­koll NVMe heraus­kristal­li­siert. Die wich­ti­gen stra­te­gi­schen Ent­schei­dungen auf diesen Hand­lungs­fel­dern sind eng mit der je­wei­li­gen Storage-Lö­sung verknüpft. mehr...

Rechenzentren und Infrastruktur
Edge, Cloud und Open­Metrics sind die Schwer­punkte der Heise-RZ-Beilage

Für die Aus­gabe 3/2017 der Heise-Bei­lage „Rechen­zentren und Infra­struktur“ hatte Fach­autorin Ariane Rüdiger bereits einen Bei­trag zu Mikro-Rechen­zentren bei­ge­steuert. Das Phäno­men ist mittler­weile unter dem Label „Edge Com­puting“ viru­lent. Darum findet sich nun in Aus­gabe 3/2018 ein Up­date aus Data­center-Per­spek­ti­ve zu diesem boomen­den Marktsegment. Weiterlesen →Rechenzentren und Infrastruktur
Edge, Cloud und Open­Metrics sind die Schwer­punkte der Heise-RZ-Beilage“

SPS IPC Drives
Kompakte Auto­ma­ti­sie­rungs­lösung steu­ert kom­bi­nier­te Achsen dynamisch

Auf der kom­menden SPS IPC Drives in Nürn­berg (27.–29. No­vem­ber 2018) wird LTI Motion sein ska­lier­bares Mehr­achs­auto­mati­sierungs­system System­One CM vor­führen (Halle 1, Stand 224). Es be­steht aus der Sicher­heits­steuerung Motion­One CM, der zen­tra­len Ein­speise­einheit und den an­reih­baren Mehr­achs­reglern ServoOne CM. Weiterlesen →SPS IPC Drives
Kompakte Auto­ma­ti­sie­rungs­lösung steu­ert kom­bi­nier­te Achsen dynamisch“

SPS IPC Drives
LVDT-Digital­controller ar­bei­ten In­dustrie-4.0-tauglich

Wo es im Maschinen- und An­lagen­bau darum geht, die Po­si­tion von Ma­schinen­teilen mikro­meter­genau zu be­stim­men, sind Dif­ferential­trans­formatoren (LVDT) gefragt. Die in­duk­ti­ven Weg­auf­nehmer ar­bei­ten be­rührungs­los und sind daher aus­ge­sprochen ro­bust, sie ver­tra­gen Vibra­tio­nen, Druck, Strah­lung und Vakuum eben­so wie hohe Tem­pe­ra­turen. Aller­dings brauchen sie ent­sprechen­de Hilfselektronik. Weiterlesen →SPS IPC Drives
LVDT-Digital­controller ar­bei­ten In­dustrie-4.0-tauglich“

Intralogistik
Ein intelli­gen­tes LED-Licht warnt Stapler und Mit­arbei­ter vor Zusammenstößen

Fahrer­assistenz­systeme (FAS) für Flur­förder­zeuge dienen der Sicherheit im Lager und machen die Pro­zesse der Intra­logistik ins­gesamt ef­fek­tiver. Die tbm high­tech control GmbH aus Asch­heim bei Mün­chen weiß das sehr wohl, denn sie ist selbst er­folg­reicher Lö­sungs­anbieter in diesem Seg­ment und mehr­facher In­dustrie­preis­träger. Trotz­dem hat sie eine Alter­native bzw. prak­tische Er­gänzung in petto. Weiterlesen →Intralogistik
Ein intelli­gen­tes LED-Licht warnt Stapler und Mit­arbei­ter vor Zusammenstößen“

Intralogistik
Standardisierte An­trie­be spa­ren Ener­gie und Lagerkosten

Modularisierung und Standardi­sierung sind der­zeit die Prinzipien, mit dem Fer­ti­gungs- und Pro­zess­industrie mehr Effi­zienz, op­ti­mier­te In­stand­haltung und damit für eine nied­ri­ge Total Cost of Owner­ship sorgen. Auf Kom­po­nen­ten­ebene be­deutet diese Logik: mög­lichst wenige Va­rian­ten ein­setzen und vorhalten. Weiterlesen →Intralogistik
Standardisierte An­trie­be spa­ren Ener­gie und Lagerkosten“

FMB Bad Salzuflen
Ergo­no­mi­sches Trag­­arm­­system gibt An­wen­dern mehr Raum

Automatisierung und Industrie 4.0 ver­langen der­zeit heftig nach Lö­sun­gen für Bedien- und An­zeige­gehäuse. ROSE System­technik ist auf die­sem Gebiet ver­stärkt aktiv und hat nach dem höhen­verstell­baren Trag­arm­system GTV das GTV light nachgelegt. Weiterlesen →FMB Bad Salzuflen
Ergo­no­mi­sches Trag­­arm­­system gibt An­wen­dern mehr Raum“

Nutzfahrzeuge
Modulares System misst syn­chron bis zu 16 Bremsdrücke

Die elektronischen Brems­systeme (EBS) von mo­der­nen Lkw und Bussen sind kom­plexe Konstruktionen, die den pneu­ma­tischen Brems­druck für jede ein­zelne Achse se­pa­rat regeln. Gemäß UN-Regelung ECE-R13 müssen sie regel­mäßig auf ihre volle Funktions­fähigkeit über­prüft werden. Dafür wie­derum braucht es Mess­geräte, die mehrere Brems­drücke zeit­synchron auf­zeichnen können. Weiterlesen →Nutzfahrzeuge
Modulares System misst syn­chron bis zu 16 Bremsdrücke“