Unternehmenskultur
Wie die Unter­nehmens­kultur zum Erfolg beiträgt

© <a href="https://unsplash.com/@christopher__burns?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Christopher Burns</a> – <a href="https://unsplash.com/search/photos/worker?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>
Der Aufbau eines starken Wir-Gefühls im Unter­nehmen ist wichtiger als jemals zuvor. Denn je größer der Digi­talisierungs­grad, desto mehr Auf­merk­sam­keit braucht der Mensch. Zudem müssen sich die Unter­nehmen bereichs­über­greifend ver­netzen. Ein interner Touch­point Manager kann dies unterstützen. mehr...

Infrastruktur-Monitoring
Wie ein CNCF-Sandbox-Projekt das Monitoring aufbohrt

© OpenMetrics – Cloud Native Computing Foundation
Nimmt der Autorisierungs­grad in Rechen­zentren zu, wird computer­gestütztes Nach­halten der System­zustände immer wichtiger. Pro­metheus und der mit Open­Metrics standardi­sierte Daten­austausch er­lau­ben zu­sätz­lich zum ma­schinen­zentrischen Moni­toring her­kömm­licher Tools auch das Moni­toring von dyna­mi­schen und service­orientierten Architekturen. mehr...

HPC-Kühlung
Was stark nachverdichtete IT kühl genug hält

© Rittal GmbH & Co. KG
Technologien wie die Block­chain mit ihren rechen­intensiven Krypto­algorithmen, umfang­reiche Big-Data-Analysen sowie das IoT mit seinen Echt­zeit­daten­strömen bringen die bestehen­den IT-Infra­strukturen an ihre Leistungs­grenzen. Mehr Rechen­power pro Quadrat­meter erfordert meist auch neue Kühllösungen. mehr...

Vertragsmanagement
Wann analoges Vertrags­management zu teuer kommt

© PROCAD GmbH & Co. KG
Das alte Vertrags­wesen gerät gerade aus den Fugen – Unter­nehmen gehen dabei große Risiken ein. Optimal wäre eine kon­solidierte 360-Grad-Sicht auf das Ver­trags­werk samt allen pro­dukt­bezogenen Infor­ma­tio­nen. Warum also Ver­träge nicht lieber aus dem Product Life­cycle Manage­ment heraus verwalten? mehr...

Software Asset Management
Was gegen teure Fehl­lizenzierungen hilft

© jakkaje8082 – Fotolia
Viele große Unter­nehmen haben in ihrem Rechen­zentrum eine gemischte Software­landschaft aus IBM, Oracle, Micro­soft etc. im Ein­satz. Dabei kommt es regel­mäßig zu un­beabsichtig­ten Ver­stößen gegen die Lizenz­bestimmungen der Her­steller. SAM-Tools können helfen, sind aber alleine noch keine Lösung. mehr...

RZ-Planung
Was die ärgsten Probleme beim RZ-Bau vermeidet

© Data Center Group
Nach den ersten Wochen im neuen RZ fragt man sich oft, wer das nur geplant hat. Meist waren es ganz solide Leute. Das Problem be­steht eher darin, dass IT und TGA, Geschäfts­führung und Planungs­büros eigene Sprachen sprechen und sich nur un­gern ab­stimmen. Das führt regel­mäßig zu bösen Überraschungen. mehr...

Sprunginnovationen
Die Disruptions­agentur soll grausam schonend vorgehen

Gestern haben wir ein neues Wort gelernt: „Sprung­innovationen“. Gemeint sind damit „dis­ruptive Inno­vationen“. So steht es im Plan zu einer Agentur zur Förderung von Sprung­innovationen (SprinD). Rasch noch ein Blick in den Duden: „dis­rup­tiv […] (ein Gleich­gewicht, ein System o.Ä.) zerstörend“.

Weiterlesen →Sprunginnovationen
Die Disruptions­agentur soll grausam schonend vorgehen“

Veröffentlicht am

Brandschutz
LWL-Bündelkabel mit 288 Fasern bestehen in den hohen BauPV-Brandklassen

Seit 1. Juli 2017 sind die europa­weiten Regelungen der EN 50575 zur EU-Bau­produkte­verordnung ver­bind­lich. Die Norm betrifft Kabel, die dauer­haft in einem Gebäude ver­bleiben, und regelt vor allem die Bedin­gungen aus Sicht des Brand­schutzes. Mittler­weile gibt es sogar faser­starke LWL-Bündel­kabel für die de facto höchsten Brand­klassen Cca und B2ca. Weiterlesen →Brandschutz
LWL-Bündelkabel mit 288 Fasern bestehen in den hohen BauPV-Brandklassen“

Veröffentlicht am

Public oder Private?
Unternehmen wählen Work­loads für die Cloud sehr genau aus

Der Cloud-Monitor 2019 schlägt sich mit einem alt­be­kannten Wider­spruch herum: Den Unter­nehmen ist im Prin­zip klar, worin die Vor­teile von (Public) Clouds liegen; trotz­dem weigern sie sich hart­näckig, diese Karte zu ziehen. Weiterlesen →Public oder Private?
Unternehmen wählen Work­loads für die Cloud sehr genau aus“

Forschung und Entwicklung
Prozess­innovationen über­holen Produkt­innovationen

Der jüngste KfW-Innovations­bericht Mittel­stand 2018 meldet eine rück­läufige Inno­vatoren­quote: Der Anteil der inno­vativen Unter­nehmen im Mittel­stand ist im ver­gangenen Jahr um 4 Prozent­punkte auf 23 % gesunken. Das ent­spricht nur mehr 850.000 Unter­nehmen mit Innovationen. Weiterlesen →Forschung und Entwicklung
Prozess­innovationen über­holen Produkt­innovationen“

Buchhaltung
E-Book-Ratgeber erklärt GoBD-Pflichten für Klein­betriebe und Selbst­ständige

Die GoBD fallen Klein­unternehmern bei einer Betriebs­prüfung mit­unter schmerz­haft auf die Füße. Denn mit der Ver­pflich­tung zur revisions­sicheren Archivie­rung hat sich die Beweis­last prak­tisch um­ge­kehrt: Be­triebe und Selbst­ständige müssen darl­egen, dass sie ihre Ge­schäfts­vorfälle unver­änderlich archiviert haben. Weiterlesen →Buchhaltung
E-Book-Ratgeber erklärt GoBD-Pflichten für Klein­betriebe und Selbst­ständige“

Veröffentlicht am

Arbeitswelt 4.0
Die Industrie ent­deckt ergo­no­mische Arbeits­platz­systeme

Wenn es um Ergo­nomie am Arbeits­platz geht, richtet sich der Blick meist auf Büro­sessel, Schreib­tische und sitzende Tätig­keiten vor dem Bild­schirm. Aber auch für die Montage­arbeits­plätze in Werk­stätten und in der Industrie werden neue ergo­nomische Lösungen gesucht. Weiterlesen →Arbeitswelt 4.0
Die Industrie ent­deckt ergo­no­mische Arbeits­platz­systeme“

Veröffentlicht am