Sonntag, 28. August 2016

Wie der IT-Einkauf beste Konditionen herausholt

Wie der IT-Einkauf beste Konditionen herausholt

Die Beschaffung von IT und digitalen Gütern wird durch Cloud-Dienste und neue Servicemodelle zunehmend komplexer. Dann braucht das Buying Center verlässliche Informationen, damit sich die Firma nicht über den Tisch ziehen lässt. Der Vergleichsdienst Buying|Butler ist dafür genau der richtige Service. (Bild: Christopher Meder – Fotolia) Weiterlesen →

Wie Open Source unsere Wirtschaft verändert

Wie Open Source unsere Wirtschaft verändert

Open Source ist heute weit mehr als quelloffene Software. Open Hardware und Open Innovation, Crowdfunding und Collaboration machen ganz neue Geschäftsmodelle möglich. Der OpenBIT e.V. steht Unternehmen bei solchen Vorhaben zur Seite, mit Rat und Hilfe – und mit dem Open Journal im MittelstandsWiki. (Bild: mindscanner – Fotolia) Weiterlesen →

Wann Suchmaschinen auf Unternehmen anspringen

Wann Suchmaschinen auf Unternehmen anspringen

Google ändert seine Algorithmen immer schneller. Zugleich wird das Online-Geschäft immer wichtiger. SEO und SEM sind längst keine Spielwiesen zur linken Hand mehr. Was die Profis aus Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing beschäftigt, steht im Blog von Heise RegioConcept. (Bild: NicoElNino – Fotolia) Weiterlesen →

Open Source

Österreich spendiert 10 Mio. Euro für Innovationen

©:Digitales Österreich

Programm AT:net
© :Digitales Österreich

Das österreichische Bundeskanzleramt legt sein Programm AT:net zur Unterstützung der Markteinführung von digitalen Produkten und Anwendungen neu auf. Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) verwaltet dieses Mal 10 Mio. Euro, die an innovative Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Universitäten oder auch Vereine und Einzelpersonen fließen und sie bei der Markteinführung neuer Produkte unterstützen sollen. Weiterlesen →

Schwerpunkt

Warum IT Agility 2016 zur Chefsache wird

vege

© vege – Fotolia

Es ist absehbar, das Unternehmen sich schon bald sehr viel agiler im Markt bewegen müssen. Für das Management heißt das: Wandel wird zur Daseinsform. Damit das klappt, muss die IT schnelle Transformationen mitmachen können. Entsprechend stark ist daher die Nachfrage nach Platform as a Service. Weiterlesen →

Lektüretipp

Wenn Service-Provider plötzlich bocken

© Avispador

denkhandwerker.de
©  Avispador

Die Berichterstattung über die Probleme des VW-Konzerns mit einzelnen Lieferanten füllt derzeit das Sommerloch. Axel Oppermann, IT-Berater und Kooperationspartner des MittelstandsWiki, nimmt die peinliche Zwickmühle, in die sich die Wolfsburger wohl selbst manövriert haben, zum Anlass, einmal nach der Verlässlichkeit von IT-Lieferanten und -Dienstleistern zu fragen und sagt: „IT ist ein Produktionsfaktor, manage es auch so!“ Weiterlesen →

Schwerpunkt

Welchen Vorsprung Platform as a Service herausholt

Jérôme Rommé

© Jérôme Rommé – Fotolia

Der digitale Wandel gewinnt an Fahrt. Jetzt würden viele Unternehmen lieber heute als morgen ihre eigene App von der Leine lassen. Dem steht auch gar nichts im Wege, im Gegenteil: PaaS stellt genau für solche Zwecke eine eigene, flexible Test-, Entwicklungs- und Integrationsumgebung zur Verfügung. Weiterlesen →

Schwerpunkt

Wie integrierte ERP-Systeme die Fertigung vernetzen

fotohansel

© fotohansel – Fotolia

Eine straffe Produktion ist heute ohne IT-Unterstützung kaum noch zu leisten. Manufacturing 4.0 heißt das Stichwort für die kontrollierte Steuerung von der Werkstattebene über die Lieferkette bis zur Kostenrechnung. Start-ups und den Mittelstand fahren mit ausbaufähigen Baukastensystemen am besten. Weiterlesen →

Proprietäre Software

Chrome-Apps laufen bald nur noch unter Chrome OS

© Tsiumpa - Fotolia


©  Tsiumpa - Fotolia

Google reduziert seine Unterstützung für Chrome-Apps auf das hauseigene Betriebssystem Chrome OS. Nutzer anderer Betriebssysteme werden innerhalb der nächsten beiden Jahre auf Alternativen umsteigen müssen. Schon gegen Ende dieses Jahres sollen neu entwickelte Chrome-Apps nicht mehr im Chrome Web Store für Windows, Mac oder Linux verfügbar sein. Weiterlesen →

Schwerpunkt

Welche Werbung wirklich wirkt

CC0 Public Domain, pixabay

© CC0 Public Domain, pixabay

Täglich nimmt jeder Mensch rund 6000 Werbekontakte wahr – viele davon verpuffen jedoch ohne Wirkung. Wie gelingt es Unternehmen, wirklich effektiv und nachhaltig zu werben? Die jüngsten Zahlen zeigen: Im Kampf um Kunden gewinnt ein klassisches Werbemittel die meiste Aufmerksamkeit. Weiterlesen →

Open Source

Microsoft öffnet die PowerShell

© michelangelus - Fotolia

PowerShell wird Open Source
©  michelangelus - Fotolia

Eines der wichtigsten Administrationswerkzeuge für Windows, die PowerShell, wurde von Microsoft als Open Source freigegeben. Außerdem veröffentlichte das Unternehmen Versionen für Linux und OS X. Nach der Freigabe von .NET ist dies ein weiterer Schritt einer betriebssystemunabhängigen Anwendungsentwicklung auf Basis von Microsoft-Tools. Wie der PowerShell-Erfinder Jeffrey Snover in einem Beitrag im Azure-Blog von Microsoft ausführt, reagiert die Firma damit auf Wünsche ihrer Kunden. Weiterlesen →

Schwerpunkt

Wie wachsende Unternehmen ihr Risiko minimieren

vege

© vege – Fotolia

Compliance-Verstöße und Haftungsfragen können Start-ups, die größer werden, unvermutet das Genick brechen. Professionelle Business-Software räumt die übelsten Fußangeln zwar aus dem Weg, schlägt aber oft heftig zu Buche – es sei denn, sie läuft passgenau über eine Cloud am Standort Deutschland. Weiterlesen →

Lektüretipp

Wem Veränderung einfach zu anstrengend ist

Transformation ist Scheiße!, © Avispador

denkhandwerker.de
©  Avispador

Der digitale Wandel heißt, weil das leichter aus dem Englischen zu übersetzen ist, meist digitale Transformation, und davon redet derzeit alles, was binär gebaute Lösungen zu verkaufen hat. Umso erfrischender ist eine Wortmeldung wie die von Axel Oppermann, der in puncto ITK-Beschaffung mit dem MittelstandsWiki kooperiert. Er sagt: „Transformation ist sch***!“ Weiterlesen →

Schwerpunkt

Wie Start-ups ihre IT auf Wachstum ausrichten

nali

© nali – Fotolia

Junge Gründer sind heute bereits versiert genug, um zu wissen, welche Business-Lösungen sie für den Start benötigen. Mitunter übersehen sie aber, dass ihre IT schnell mitwachsen muss, wenn das Geschäftsmodell erfolgreich einschlägt. Dann sind Start-ups mit modularen Konzepten klar im Vorteil. Weiterlesen →

Mobile Benachrichtigungen

Twitter führt einen Qualitätsfilter ein

Twitter-Filter, © Sidney Cromer – Fotolia

Twitter-Filter
©  Sidney Cromer – Fotolia

Twitter will seinen Nutzern mehr Kontrolle über die Benachrichtigungsfunktion geben. Neben der Möglichkeit, Benachrichtigungen auf Meldungen der Personen zu beschränken, denen der Nutzer auf Twitter folgt, gehört dazu ein – zunächst nur ein- und ausschaltbarer – Qualitätsfilter. Dahinter steht ein Algorithmus, der die Qualität von Tweets mithilfe einer Reihe von Kriterien bewertet. Weiterlesen →

NSA-Hack

Die Industrie braucht jetzt sichere Verschlüsselung

NSA-Hack, © Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

NSA-Hack
©  Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

„Warum selbst Einbruchswerkzeug bauen, wenn die NSA das schon macht?“, fragten sich die Leute offenbar, die jetzt US-Geheimdienst-Tools auf dem Schwarzmarkt anbieten. Dass die Hacker-Tools der NSA zuzuschreiben sind, wurde von zwei ehemaligen Mitgliedern der NSA-Elitehackertruppe TAO (Tailored Access Operations) gegenüber der Washington Post bestätigt. Auch Meldungen von Netzwerkausrüstern wie Cisco und Fortinet bestätigen gegenüber Heise Security, wie gefährlich die veröffentlichten Informationen sind. Weiterlesen →

Open Hardware

Intel will seine VR-Brille öffentlich zugänglich machen

© Intel

VR-Brille Alloy
©  Intel

Chip-Hersteller Intel hat auf dem diesjährigen Intel Developer Forum in San Francisco die Virtual-Reality-Brille Alloy vorgestellt. Sie bringt eine eigene CPU und einen Grafikchip mit und besitzt auch eine eigene, kabellose Stromversorgung. Der Benutzer kann sich also frei bewegen. Damit es nicht zu Unfällen kommt, ist Alloy mit Sensoren ausgestattet, die Hindernisse erkennen können. Weiterlesen →

Open Source

MetaGer gibt den Sourcecode zur Prüfung frei

© SUMA-EV

MetaGer
©  SUMA-EV

Der Betreiber der deutschen Suchmaschine MetaGer hat den Quellcode auf Gitlab als Open Source veröffentlicht. Geschäftsführer Wolfgang Sander-Beuermann sieht diese Maßnahme als eine Alternative zu den Datenschutz-Gütesiegeln, die auf den Startseiten einiger anderer Suchmaschinen prangen. MetaGer kann sich die dafür erforderlichen Prüfprozesse nicht leisten und bittet daher nun die Open-Source-Community um Mithilfe. Weiterlesen →

Anzeige
Buying|Butler
 1 2 3 4 ... 623 »