Virtuelle Messen
Was virtuelle Messen zu bieten haben

© rcfotostock – Fotolia

In Zeiten der Corona-Krise sind praktisch alle Messen ab­gesagt. Aus­steller und Ver­anstalter können ihre Event-Konzepte mittler­weile aber relativ ein­fach als Online-Ver­anstaltung organisieren. Das bringt sogar ein paar genuine Vor­teile mit sich. Schwierig bleibt vor allem die Produktpräsentation. mehr...

Interview:Andreas Franken über Arbeitsplatzsicherung
Was der Forderung, Arbeits­plätze zu erhalten, fehlt

© Franken-Consulting

In der Digitalisierung werden, wie bei jedem Struktur­wandel, alte Geschäfts­modelle obsolet und ge­wohnte Arbeits­plätze fallen weg – unter Um­ständen massen­haft. Dieses Problem als Schwarzen Peter den Unter­nehmen zu­zuschieben, ist wenig hilf­reich, sagt Andreas Franken im Mittel­stands­Wiki-Interview. mehr...

Brandschutz für Rechenzentren
Was Rechen­zentren vom Brand­schutz verlangen

© Wagner Group

Frankfurt am Main ist eine globale Daten­dreh­scheibe: Der DE-CIX erreicht Spitzen­werte von 6,7 Tera­byte pro Sekunde. Tele­house Deutsch­land unter­hält dort eines der größten Rechen­zentren. Es gelten höchste Sicher­heits­anforderungen, denn auch im Brand­fall müssen die Trans­aktionen un­be­ein­trächtigt ablaufen. mehr...

CES 2021 planen
Wann sich Aussteller auf die CES 2021 vorbereiten

© CES

Im Januar blickt die gesamte Tech-Welt wie gebannt auf die CES in Las Vegas. Und im Februar steht schon die Planung für das Folge­jahr an. Denn die Zeit ist für inter­essierte Aus­steller knapp, egal ob Mittel­stand und Hidden Champion oder Welt­konzern. Einige Dead­lines laufen bereits Anfang März aus. mehr...

Nachhaltige Rechenzentren
Was Datacenter für den Klima­schutz tun können

© Super Micro Computer

2012 gab es weltweit 500.000 Rechen­zentren, die den globalen Daten­verkehr ab­wickelten. Dagegen gibt es heute laut IDC mehr als 8 Millionen Data­center. Der Sieges­zug von Smart­phone-Nutzung, IoT-Anwendungen und Big-Data-Analysen hat zu diesem massiven An­stieg geführt. Das hat aber seinen Preis. mehr...

Neue Kriterien
Mittelständler haben jetzt mehr Chancen auf den BME-Preis

Der Innovationspreis des Bundes­verbands Material­wirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) wird für Lösungen in Be­schaffung und Logistik vergeben. Neue Kriterien sollen bei der Preis­vergabe 2020 für mehr Chancen­gleichheit sorgen.

Weiterlesen →Neue Kriterien
Mittelständler haben jetzt mehr Chancen auf den BME-Preis“

Enquete-Kommission
Künstlicher Intelligenz fehlen die Fachkräfte

Künstliche Intelligenz gilt als Schlüssel­techno­logie der Zukunft und wird bereits in vielen Unter­nehmen ein­ge­setzt. Experten warnen aber vor einem Fach­kräfte­mangel in diesem Bereich. Auch über ethische Leit­planken wird diskutiert.

Weiterlesen →Enquete-Kommission
Künstlicher Intelligenz fehlen die Fachkräfte“

Additive Fertigung
Ein 3D-Drucker schafft das erste Aerospike-Raketentriebwerk

Einem Forschungs­team aus Dresden ist es gelungen, ein energie­sparendes Aero­spike-Trieb­werk mit einem Metall­drucker herzustellen. Die her­kömm­liche Fertigung war bis­lang an der kom­plexen Bau­weise der Düsen gescheitert.

Weiterlesen →Additive Fertigung
Ein 3D-Drucker schafft das erste Aerospike-Raketentriebwerk“

Smart Country
Rheinland-Pfalz gibt in der Krise seine DorfApps frei

Das Projekt Digitale Dörfer des Landes Rhein­land-Pfalz läuft bereits seit über fünf Jahren. Im Zuge der Corona-Pandemie hat Innen­minister Roger Lewentz ent­schieden, die App DorfFunk und die Informations­plattform DorfNews mit sofortiger Wirkung allen Bürgerinnen und Bürgern des Landes kosten­frei zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen →Smart Country
Rheinland-Pfalz gibt in der Krise seine DorfApps frei“
Veröffentlicht am

Registrierungspflichten
Auch für Gesundheits­daten gelten Datenschutzregeln

Die Corona-Welle macht es not­wendig, dass im großen Umfang personen­bezogene Daten er­hoben werden. Hierzu hat sich Marit Hansen, die Landes­beauftragte für den Daten­schutz Schleswig-Holstein, geäußert.

Weiterlesen →Registrierungspflichten
Auch für Gesundheits­daten gelten Datenschutzregeln“

Virtual Private Networks
Das BSI berät zum sicheren Homeoffice

Im Zuge der Vorbeugung vor einer weiteren Aus­breitung des Corona-Virus setzen Unter­nehmen und Ver­waltungen ver­mehrt auf Home­office. Damit auch bei der Arbeit von zu Hause aus Daten­schutz und IT-Sicher­heit ge­wahrt blei­ben, hat das Bundes­amt für Sicher­heit in der In­formations­technik (BSI) nun eine Liste mit Tipps und Rat­schlägen herausgegeben.

Weiterlesen →Virtual Private Networks
Das BSI berät zum sicheren Homeoffice“