Colocation für den Mittelstand
Wo sich Colocation für den Mittel­stand lohnt

© Datacenter One GmbH

Wenn das eigene Rechen­zentrum nicht mehr aus­reicht, wird es schwierig. Manche Work­loads werden schon in der Cloud ab­gearbeitet, ein anderer Teil ist ans Edge aus­gelagert. Trotz­dem fehlt der Platz für neue Server. Obwohl die An­bindung gar nicht optimal ist. Dann ist Colocation eine sinnvolle Option. mehr...

Third Party Maintenance
Wer die IT-Anschlusswartung übernimmt

© viperagp – Fotolia

Welche Alternativen zur Her­steller­wartung nach Ab­lauf der Grund­gewähr­leistung haben IT-Ver­antwortliche? TPM-Anbieter (Third Party Main­tenance) haben sich auf die Wartung von IT-Komponenten in Rechen­zentren spezia­li­siert und über­nehmen auch die Ersatz­teil­versorgung. Die Nach­frage wächst kontinuierlich. mehr...

Vienna Scientific Cluster
Warum der Vienna Scientific Cluster mit Wasser kühlt

© Lenovo

Zum Jahres­ende 2019 ging im Wiener Arsenal der größte Super­computer in den Forschungs­betrieb über, den Öster­reich je hatte: Der Vienna Scientific Cluster in der Aus­bau­stufe 4 umfasst 37.920 Prozessor­kerne auf engem Raum. Gekühlt wird der neue VSC-4 mit hoch­gradig effizienter Warm­wasser­technologie. mehr...

Künstliche Intelligenz und IT-Security
Was KI zur IT-Sicherheit beitragen kann

© <a href="https://unsplash.com/@markusspiske?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Markus Spiske</a> – <a href="https://unsplash.com/s/photos/digital?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText">Unsplash</a>

Cyberattacken verursachen Rekord­schäden, werden immer dynamischer, kom­plexer und massiver – so massiv, dass Menschen allein sie in ihrer Breite gar nicht mehr kon­trol­lieren können. An dieser Stelle bringt sich künst­liche In­telli­genz ins Spiel, die selbst­ständig Anomalien erkennt. Ist das schon alles? mehr...

Virtuelle Messen
Was virtuelle Messen zu bieten haben

© rcfotostock – Fotolia

In Zeiten der Corona-Krise sind praktisch alle Messen ab­gesagt. Aus­steller und Ver­anstalter können ihre Event-Konzepte mittler­weile aber relativ ein­fach als Online-Ver­anstaltung organisieren. Das bringt sogar ein paar genuine Vor­teile mit sich. Schwierig bleibt vor allem die Produktpräsentation. mehr...

Kommunalverwaltung
Saarbrücken setzt auf Homeoffice

Einer stich­proben­artigen Umfrage der Saar­brücker Zeitung zufolge wollen die Kommunen des Saar­lands auch nach Bewältigung der Corona-Pandemie verstärkt die Option Home­office anbieten. Die Erfahrungen damit sind laut einem Sprecher der Stadt Saar­brücken bislang „sehr positiv“, ein Ausbau dieses Angebots sei daher denkbar. Dies betreffe sowohl feste Home­office-Arbeits­plätze als auch projekt­bezogenes mobiles Arbeiten.

Weiterlesen →Kommunalverwaltung
Saarbrücken setzt auf Homeoffice“
Veröffentlicht am

Gesundheitsamt
Dortmund hält per Quarantäne-App Kontakt

Die Stadt Dortmund nutzt ab Juni eine Quarantäne-App namens Gesa. Es handelt sich nicht um eine Tracking-App – gedacht ist die Lösung vielmehr für die Kom­muni­kation zwischen Gesundheits­ämtern und Personen, welche sich aufgrund des Corona-Virus in Quarantäne befinden.

Weiterlesen →Gesundheitsamt
Dortmund hält per Quarantäne-App Kontakt“
Veröffentlicht am

Datenschutz
Checkliste prüft die wichtigsten DSGVO-Punkte im Homeoffice

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht hat eine neue Reihe Best-Practice-Handreichungen zur konkreten DSGVO-Umsetzung gestartet. Zu den ersten Dokumenten gehört der Selbst-Check „Datenschutzrechtliche Regelungen bei Homeoffice“.

Weiterlesen →Datenschutz
Checkliste prüft die wichtigsten DSGVO-Punkte im Homeoffice“
Veröffentlicht am

Energiewende
Grüner Wasser­stoff soll zuerst für saubere Industrie sorgen

Das Fraunhofer-Institut für Energie­wirtschaft und Energie­system­technik IEE in Kassel hat in einer Studie die Potenziale von Strom und Wasser­stoff verglichen, vor allem mit Blick auf die Gebäude­wärme­versorgung und den Klimawandel.

Weiterlesen →Energiewende
Grüner Wasser­stoff soll zuerst für saubere Industrie sorgen“
Veröffentlicht am

Mittelstand
Weiterbildung hilft aus der digitalen Abhängigkeit

Das Institut für Mittel­stands­forschung (IfM) Bonn hat unter­sucht, wie sich der krisen­bedingte Digitalisierungs­schub auf den Arbeits­markt aus­wirkt und den Fach­kräfte­mangel noch ver­schärft. Spezialisten sind schwer zu finden. Doch punktuelle Unter­stützung durch Externe ist oft keine gute Lösung.

Weiterlesen →Mittelstand
Weiterbildung hilft aus der digitalen Abhängigkeit“
Veröffentlicht am

Videokonferenzen
Windcloud spendiert CO₂-neutrale Jitsi-Meet-Treffen

Im Zuge der COVID-19-bedingten Ein­schränkungen erlebt Jitsi Meet für Video­konferenzen einen regel­rechten Boom. Die Lösung ist Open Source und aus­gesprochen daten­schutz­freundlich. Jetzt gibt es sogar eine frei ver­füg­bare In­stallation, die außerdem klima­freundlich ist.

Weiterlesen →Videokonferenzen
Windcloud spendiert CO₂-neutrale Jitsi-Meet-Treffen“
Veröffentlicht am

EU-DSGVO
Niedersachsen klärt Kita-Datenschutzfragen

Die Landes­beauftragte für den Daten­schutz Nieder­sachsen (LfDN) hat eine FAQ-Seite zum Daten­schutz in der Kinder­tages­stätte ein­gerichtet. Gerade in der Anfangs­zeit der DSGVO hatte es um den Daten­schutz in der Kita aller­hand Ver­wirrung gegeben.

Weiterlesen →EU-DSGVO
Niedersachsen klärt Kita-Datenschutzfragen“