RZ-Energieeffizienz
Wie Data­center den Aus­bau energetisch verkraften

© Rittal
IT-Verantwortliche stehen vor der Auf­gabe, die Weichen zu stellen, um ihr Rechen­zentrum auf kommende An­forderungen vor­zu­bereiten. Denn die digitale Trans­formation führt dazu, dass IT-Systeme weiter aus­ge­baut werden und neue IT-Infra­strukturen ent­stehen – und zwar eher explosions­artig als schrittweise. mehr...

Banking as a Service
Warum die Banken ihre IT-Infra­struktur radikal umstellen

© zeb
Viele Banken und Ver­mögens­verwalter sehen sich mit der schwie­rigen Aufgabe kon­frontiert, ihr Auf­wands-Ertrags­verhältnis um 15 % oder mehr zu ver­bessern, wenn sie im neuen, digitalen Banking-Zeit­alter bestehen wollen. Die Frage der eigenen Fertigungs­tiefe gewinnt damit an ent­schei­den­der Bedeutung. mehr...

Datacenter Automation
Wie Rechen­zentren auf um­fassende Auto­mation umstellen

© Petya Petrova – Fotolia
Während manche Unter­nehmen sich nur zögerlich daran wagen, einzelne IT-Silos zu auto­matisieren, streben andere schon nach holistischer, also ganz­heit­licher Auto­mation. Ein solches Konzept bezieht das komplette Data­center mit ein, das auf diese Weise zum hoch­auto­matisierten Rechen­zentrum werden soll. mehr...

Zero Sign-on
Wann Zero Sign-on Passwörter überflüssig macht

© MobileIron
Das Passwort-Elend ist ewig dasselbe: Die Anwender werden einfach nicht klüger, die Sicher­heits­maßnahmen dafür umständ­licher. Selbst die Authenti­fizierung per Bio­metrie wackelt. Jetzt sollen Zero-Trust-Systeme und das Smart­phone als Schlüssel das Ende der Ära von Benutzer­name und Pass­wort einläuten.   mehr...

Software-defined Networks
Was RZ-Architekturen mit offenen Schnitt­stellen können

© Anton Balazh – Fotolia
Mit Software-defined Networking (SDN) sind Administratoren nicht mehr an die statische Architektur traditioneller Netz­werke gebunden, sondern können das Netz­werk über offene Schnitt­stellen zentral und dynamisch verwalten. Dies wird erreicht, indem die Kontroll­ebene von der Daten­ebene getrennt wird. mehr...

Berufsbild Storage-Experte
Was Storage-Experten vom Geschäft verstehen

© vegefox.com – Fotolia
Die Anforderungen an Fach­leute in der Storage-Industrie ver­ändern sich derzeit rasant, denn aktuelle Ent­wicklungen prägen diesen dynamischen Markt. Neue Speicher­technologien, agile IT-Modelle und veränderte Geschäfts­modelle weisen Speicher­spezialisten eine Schlüssel­rolle als Business Enabler zu. mehr...

IRENA-Report 2019
Erneuerbare Energien schaffen welt­weit Arbeitsplätze

Nach dem jüngsten Jahresbericht der International Renewable Energy Agency (IRENA) waren 2018 weltweit knapp elf Millionen Menschen im Bereich der erneuerbaren Energien beschäftigt – mehr als jemals zuvor. Größter Arbeitgeber ist die Fotovoltaik. Weiterlesen →IRENA-Report 2019
Erneuerbare Energien schaffen welt­weit Arbeitsplätze“

Veröffentlicht am

BayLDA
DSGVO-Meldeflut lässt Daten­schützern kaum Zeit für Beratung

Die Meldungen zu Daten­schutz­verletzungen haben seit Ein­führung der Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) dramatisch zu­genommen. Das geht aus dem aktuellen Tätig­keits­bericht des Bayerischen Landes­amts für Daten­schutz­aufsicht (BayLDA) hervor. Ohne eine Personal­aufstockung sieht sich das Amt kaum mehr in der Lage, all seinen Auf­gaben nachzukommen. Weiterlesen →BayLDA
DSGVO-Meldeflut lässt Daten­schützern kaum Zeit für Beratung“

Veröffentlicht am

Künstliche Intelligenz
Magdeburg und Dresden kon­zentrieren sich auf industrielle KI

Am Forschungs­standort Magde­burg sollen KI-Anwendungen für die Wirt­schaft ent­wickelt werden. Außer­dem hat die Fraun­hofer-Gesell­schaft zwei neue KI-Zentren in Dresden eröffnet. Weiterlesen →Künstliche Intelligenz
Magdeburg und Dresden kon­zentrieren sich auf industrielle KI“

Veröffentlicht am

European Federation of Data Protection Officers
Der Daten­schutz ist Wett­bewerbs- und Standort­vorteil für Europa

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten in Deutschland (BvD) e.V. ist Initiator eines europäischen Dachverbands der Datenschutzbeauftragten, der sich am 7. Juni 2019 in Berlin gegründet hat. Weiterlesen →European Federation of Data Protection Officers
Der Daten­schutz ist Wett­bewerbs- und Standort­vorteil für Europa“

Datenschutz
EDSA-Leitlinien helfen Online-Diensten bei der DSGVO-Auslegung

Anbieter von Online-Diensten verarbeiten sehr häufig personen­bezogene Daten von Nutzerinnen und Nutzern, sodass der Anwendungs­bereich der DSGVO für diese Kon­stellation ohne Weiteres er­öffnet ist. Die dabei ein­zu­halten­den Maß­nahmen zur Sicherung des Zu­gangs zu den Diensten sind in Art. 32 DSGVO (Sicher­heit der Ver­arbeitung) nieder­gelegt. Weiterlesen →Datenschutz
EDSA-Leitlinien helfen Online-Diensten bei der DSGVO-Auslegung“