IT-Mittelstandsindex April 2014
Der Mittelstand legt eine Atempause ein

Im April zeigt der IT-Mittelstandsindex, dass der Markt für Informations- und Kommunikationstechnologie seinen Auftrieb vom Jahresbeginn definitiv verloren hat. Sowohl die realisierten Umsätze als auch die Aussichten für die kommenden drei Monate zeigen in allen Wertungen Stillstand oder sogar Verluste. Spürbar sind vor allem die rückläufigen IT-/TK-Investitionen im Finanzsektor, die den entsprechenden Index um sieben Punkte absinken ließen. Trotzdem bleibt die Lage gerade noch im grünen Bereich. +++