IT-Fachkräfte
Support-Anbieter profitieren vom Planstellenmangel

Aktuelle techconsult-Erhebungen zeigen, dass der vielfach beklagte IT-Fachkräftemangel oft hausgemachte Ursachen hat. Besonders Großunternehmen schreiben freie Stellen aus Kostengründen nicht mehr aus und bemühen sich um weitere Streichungen. Der daraus resultierende Druck auf die IT-Abteilungen zeigt sich in Überstunden und Qualitätsmängeln – und darin, dass ganze Projekte auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Um dem gegenzusteuern, greifen viele Unternehmen auf externe IT-Dienstleister zurück. +++