Unternehmensgründung
Start-up-Förderung nimmt letzte Bewerbungen an

Microsoft Ventures Accelerator, © Microsoft
Microsoft Ventures Accelerator

Der Countdown läuft: Noch bis zum 1. Februar 2015 können sich ITK-Start-ups für das kostenlose Accelerator-Förderprogramm von Microsoft bewerben. Die ausgewählten Unternehmensgründungen erwartet ein umfangreiches Coaching-Paket mit Workshops und Mentoring, kostenlosen Büroräumen sowie Cloud-Kapazitäten im Wert von 60.000 US$.

Seit 2014 bietet der Microsoft Ventures Accelerator in Berlin jungen Unternehmen ein ideales Umfeld, unter kompetenter Anleitung die komplexen Aufgaben in der Gründungsphase anzupacken. Am Ende des viermonatigen Programms erhalten die Start-ups schließlich auf einer Demo Night die Gelegenheit, ihre Geschäftsideen Investoren und Partnern aus Berlin vorzustellen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich sofort zu bewerben, gibt es auf der Microsoft-Ventures-Website. (Quelle: Microsoft Ventures Accelerator/rs)