CeBIT 2015
Big Data generiert die Unternehmensdatenbank 2.0

Echobot Sales im YouTube-Video, © Echobot Media Technologies
Erklärvideo

Ein Musterbeispiel für neue Geschäftsmodelle im digitalen Wandel: eine Unternehmensdatenbank, die sich selbst vernetzt und erweitert. Unternehmen tragen sich ein und Echobot Sales durchsucht das Big-Data-Universum aus Online, Social Media oder Print, um die Treffer zu einer riesigen, laufend aktualisierten Datenbank zu bündeln. Bis zum offiziellen Launch mit dem CeBIT-Start am 16. März gibt es Echobot Sales vergünstigt als Open Beta.

Die Online-Software soll dem Vertrieb dabei helfen, neue Kontakte zu knüpfen, bestehende Geschäftsbeziehungen besser zu pflegen und neue Verkaufsanlässe ausfindig zu machen. Das System für Deutschland, Österreich und die Schweiz soll sich direkt in bestehende ERP– und CRM-Anwendungen heraus einbinden lassen. Der Hersteller Echobot Media Technologies, der für sein Vorhaben eine B2B-Crowdfunding-Aktion gestartet hat, wird auf der CeBIT in Halle 7 am Stand C14 zu finden sein. Doch schon im Vorfeld der Messe läutet das Unternehmen für seine noch junge Smart-Data-Lösung die Live-Phase ein: Echobot Sales gibt es in der Beta-Phase zu deutlich vergünstigen Konditionen, die dann für das gesamte Jahr 2015 gelten.

Ein anschauliches Video zu Echobot Sales findet man auf YouTube. (Quelle: Echobot Media Technologies/db)