Hannover Messe
RFID-Druckaufnehmer misst ohne jeden Kontakt

RFID-Druckaufnehmer, © Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG
RFID-Druckaufnehmer

Bei der Bestimmung von Druckwerten im inneren einer Hydraulikanlage mit Hilfe herkömmlicher Messgeräte, laufen Anlagenbetreiber immer auch Gefahr, dabei Schmutz in das Hydrauliksystem einzubringen. Auf der Hannover Messe stellt Hersteller Stauff (Halle 21, Stand D21) neuartige Druckaufnehmer der Baureihe PT-RF vor, die auf RFID-Technologie basieren und ohne direkten Kontakt mit der Anlage auskommen.

Der Druckaufnehmer benötigt keine eigene Stromversorgung und meldet berührungslos Druck, Temperatur, Datum, Uhrzeit und seine Seriennummer an das Lese- und Anzeigegerät. Das bisher erforderliche Auf- und Abschrauben von Manometern oder anderen Mess- und Anzeigegeräten entfällt, der gesamt Vorgang bleibt technisch sauber. Vom Lesegerät kann der Bediener die Messergebnisse anschließend per USB-Schnittstelle an einen PC übertragen und weiter verarbeiten. (Quelle: Stauff/db)