CeBIT 2015
Die Smartwatch zeigt, ob das Callcenter spurt

Smartwatch mit CallBoard PRO, © o-byte.com
CallBoard PRO

Viele Unternehmen aus dem Mittelstand nutzen für ihre Kundenkommunikation die Dienste eines Callcenters. Die dort anfallenden Reaktions- und Wartezeiten prägen entscheidend das Bild, das sich die Kunden vom Unternehmen machen, und wirken sich auf den Geschäftserfolg aus. Das Systemhaus o-byte.com hat deshalb eine Möglichkeit geschaffen, sich jederzeit über die aktuelle Servicequalität des Callcenters auf dem Laufenden zu halten: Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen hat seine Lösung CallBoard PRO um eine Android-basierte Smartphone- und Smartwatch-App erweitert.

Der Supervisor kann sich mit einem Blick aufs Handgelenk über den Status der Hotline informieren und wird automatisch alarmiert, wenn Warteschlangen oder -zeiten länger werden als den Kunden zumutbar ist. Interessierte können sich über das Monitoring-System auf der CeBIT 2015 am Starface-Stand (Halle 13, Stand C51) informieren. (Quelle: o-byte.com/db)