Industrie 4.0
Die Hannover Messe zeigt FlexiMon im Live-Einsatz

Um Zusammenhänge und Funktionsweisen von Industrie 4.0 zu verdeutlichen, greifen Anbieter meist zu Schemazeichnungen und Computersimulationen. Damit müssen sich Besucher der Harting-Technologiegruppe auf der Hannover Messe nicht begnügen. Das Unternehmen führt als Integrated Industry Demonstrator eine vollwertige Produktionsanlage im Einsatz vor.

Sie verbindet Elemente wie das flexible Montagesystem FlexiMon mit Lösungen der Systemintegration auf Basis von SAP. „Bei dieser Produktionsanlage haben wir auch die Aspekte der Smart Factory, des Internet of Things and Services und des Industrial Internets berücksichtigt“, sagt Claus Hilger, Geschäftsführer bei Harting IT Services (Halle 11, Stand C13). Die Fertigungseinheit mit drei Fertigungszellen lässt sich über eine smarte Infrastrukturlösung in ein Fabrikationsumfeld einbinden. (Quelle: Harting/db)