E-Mail-Marketing
Online-Shops nutzen ihre Newsletter nicht

Publicare eCommerce-Studie 2015, © Publicare
Newsletter-Infografik

Bei den meisten deutschen Online-Shops gehört ein Newsletter-Abonnement mittlerweile zum Standard. Eine aktuelle Studie der Marketing-Agentur Publicare zeigt jetzt allerdings, dass im E-Mail-Marketing der Online-Händler noch wertvolles Potenzial ungenutzt bleibt.

So bieten zwar knapp 80 % der 1001 in der Publicare eCommerce-Studie 2015 untersuchten Online-Shops ein offenes Newsletter-Abo als probates Instrument zur Kundengewinnung und -bindung an. Doch erstaunlicherweise versendet dann jeder vierte von ihnen letztendlich keinen Newsletter und lässt somit umsatzträchtige Abonnentendaten brach liegen – obwohl gute Newsletter-Software die meiste Arbeit erledigen kann.

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie, etwa zur Nutzung von Anmelde- und Versandsystemen, zum Facebook-Marketing sowie zum Umgang mit Shop-Siegeln und Bewertungen hat der Publicare-Blog in einer Infografik zusammengefasst. (Quelle: Publicare/rs)